Fake bzw. No News – Teil 2

Teil 1 haben wir gestern veröffentlicht – hier der Direktlink
– – –

Teil 2:
Eskalation auf dem Maidan

(Januar/Februar 2014)

Bild: Philipp Rudloff

Als sich nach dem Kiewer Machtwechsel erst die Krim und dann die Regionen Donezk und Luhansk von der Ukraine lossagten, da waren dies nicht die ersten separatistischen Vorgänge rund um den Konflikt. Faktisch hatten sich bereits im Januar und Februar 2014 also während des Maidan große Teile der westlichen Landeshälfte von Kiew losgesagt. Doch während deutsche Leitmedien über die Aufstände und Absetzungsbewegungen der Krim und der Ostukraine später ausführlich und ultra-kritisch berichteten, fand die vorangegangene de-facto-Abspaltung der Westukraine im Medien-Mainstream quasi nicht statt.

Source: www.umatter.news/artikel-erste-opfer-des-krieges-2

About Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Not on the News

Neue Informationen zum Atomreaktor Wannsee auf der Webseite des Anti-Atom-Bündnis in Berlin und Potsdam: – ...

Demnächst „Made in Germany“?

Gaby Weber recherchiert – wie immer – gründlich und umfassend über das Geschäftsmodell von Monsanto ...

Das „Twitter-Mädchen“ und andere Propaganda

„Bana“ und andere PR-Lügen in der Kriegspropaganda – nicht zum ersten Mal bezieht telepolis Stellung. ...