Tag Archives: Sabine Schiffer

Verschiebung Jubliläumskonferenz

Die geplante Konferenz zum 15. Jahrestag des IMV in Berlin „Neue Medien, alte Bildung“ im Haus der Demokratie und Menschenrechte wird verschoben – hier können Sie sich über unsere Inhalte und Pläne informieren. Sobald ein neuer Termin steht, werden wir Sie gerne informieren! Folgendes Programm ist geplant: Grußworte: Vertreter des IMV-Förderkreises Mittelhof e.V.: Markus Schönbauer, GeschäftsführungEventus Bildung e.V.: Ali Bülbül, ...

Read More »

Hanau: Wenn die rassistische Saat aufgeht… und die Rolle der Medien

Prof. Dr. Sabine Schiffer Auf medialer Seite treibt mal der Klassenclown „BILD“ den chauvinistischen Hass von Oben nach Unten auf die Spitze, mal transportiert das öffentlich-rechtliche ZDF das Narrativ von „Fremdenfeindlichkeit“ bei rassistischen Übergriffen. Der Begriff und seine Perspektive verraten den Rassismus der Mitte, der die Angegriffen kurzerhand zu Fremden erklärt – ganz im Sinne der Angreifer. weiterlesen: Migazin

Read More »

IMV Transparenzwoche

Mit der Beteiligung an unserer jährlich stattfindenden Woche der Transparenz können Medienmachende ihre Entscheidungsprozesse bei der Produktion und Gestaltung ihrer Medienbeiträge transparent machen und so Verschwörungstheorien vorbeugen. Wie entstehen Medienbeiträge? Welche Wege nehmen Nachrichten? Warum entscheidet man sich für ein Bild oder ein anderes? Was ist eine dpa-Melung, was ein Korrespondentenbericht? Schaffen Sie Klarheit! Hier finden Sie weitere Hinweise und ...

Read More »

Journalist: Sprache und Ausgrenzung

Sprache und Ausgrenzung Sprache und Ausgrenzung „Denken Sie jetzt nicht an einen rosa Elefanten.“ So veranschaulicht Sabine Schiffer das Dilemma unserer Aufmerksamkeitssteuerung. Denn fast jeder hat jetzt unwillkürlich einen rosa Elefanten vor Augen. In einem Vortrag, den die Sprach- und Medienwissenschaftlerin auf Einladung der jüdischen Gemeinde in Marburg gehalten hat, erläutert Schiffer, wie unbedarfte Sprache im Journalismus antisemitische Vorbehalte schüren ...

Read More »

Die Medien und der Umgang mit dem Schüler Alptuğ Sözen

ein Kommentar von Sabine Schiffer Mustafa Alptuğ Sözen – Der Held von der Frankfurter Ostendstraße Mustafa Alptuğ Sözen – Der Held von der Frankfurter Ostendstraße Mustafa Alptuğ Sözen hat eine Rettungsaktion an der S-Bahnhof Ostendstraße nicht überlebt. Sein tragischer Tod schlug hohe Wellen. Weiterlesen: www.migazin.de/2018/11/26/der-held-von-der-frankfurter-ostendstrasse/

Read More »

Netzlogiken – ein entschiedenes Jain

Der Kommentar von Sascha Lobo, wo er den Begriff der Filterbrille einführen will, enthält einiges Wichtiges, das man sich merken sollte – und einiges, auf das man nicht hereinfallen sollte. Die sog. Filterbrille funktioniert wie die menschliche Wahrnehmung eben, die Internetalgorithmen verstärken dies: Wiederholung wird als Mittel der Überzeugung wahrgenommen, Erwartetes ungeprüft geglaubt, und – ganz wichtig – Reaktion als ...

Read More »

Filmempfehlung: The Cleaners – Neokolonialismus im digitalen Zeitalter

Dieser Film geht unter die Haut. Er zeigt das outgesourcte Problem der Dienstleistungen rund um Plattformen wie Facebook, Google & Co. Der Beruf des „Content Moderators“ bewahrt in Manila einige digitale Dienstleister vor der Arbeit auf der Müllhalde, aber nicht unbedingt vor Selbstmord – denn die Bilder und Filme, die hochgeladen und überprüft werden, ob sie zu löschen sind, brennen ...

Read More »

Tagesschau, analysiert von Bräutigam/Klinkhammer

Tagesschau: _ _ _ Russland und der Westen: Verwirrung stiften Russland und der Westen: Verwirrung stiften Wie wird Russland auf den Syrien-Angriff reagieren? Der Westen ist verunsichert. Kein Zufall, erklärt Michael Stempfle. Denn genau das will Moskau – Verwirrung stiften. Dahinter steckt Strategie. Weiterlesen: ww.tagesschau.de/ausland/russland-strategie-103.html _ _ _ und Bräutigam/Klinkhammer: _ _ _ Die Luft- und Schaumschläger der Tagesschau von ...

Read More »

Filmprojekt – aus einem Film wurden zwei

„Der marktgerechte Mensch“ war als Titel eines Filmprojektes geplant. Während der Recherchen und Dreharbeiten wurde jedoch klar, dass EIN Film nicht ausreichen wird, und so werden es jetzt zwei – der erste Teil „Der marktgerechte Patient“ wird im Herbst diesen Jahres erscheinen, der zweite Teil „Der marktgerechte Mensch“ im Herbst 2019. Die Filme beleuchten Hintergründe und zeigen auf, wohin die ...

Read More »

Lang aber lesenswert

Innere #Pressefreiheit, #Medienkonzentration und #Lobbyismus – Analysen vor dem Hintergrund von neoliberaler #Politik und gesellschaftlicher Ausdifferenzierung. Lesebefehl! Aus dem Inhalt: Vorwort: Was heißt „Krise des Journalismus“? …………………………………………………………………………. 3 1 Digitalisierung als Vorwand für Prekarisierung ………………………………………………………………… 6 1.1 Wie sich die Krise äußert …………………………………………………………………………………………………. 6 1.2 Wer beherrscht den Pressemarkt? ………………………………………………………………………………… 6 1.3 Systematische Unterschätzung der Machtkonzentration ………………………………………… 8 u.v.m. – ...

Read More »