Medienbildung

Wir gratulieren der DGPuK!

Die Deutsche Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft e.V., kurz DGPuK, besteht seit 50 Jahren. Aus diesem Anlass wurde die unten verlinkte Broschüre mit vielen Antworten auf unterschiedliche Fragen veröffentlicht – wir möchten besonders auf S. 18/19 hinweisen, wo Katharina Lobinger von der Universität Bremen die Frage beantwortet,  welche Rolle Bilder in der Medienberichterstattung spielen. 50 Jahre DGPUK 50 Jahre DGPUK ...

Read More »

Über den Sinn oder Unsinn der Digitalisierung von Unternehmen

Muss der Klempner nebenan eine Webseite haben? – – – Sechs Mythen und Denkfehler zur Digitalisierung von Unternehmen Denkfehler Digitalisierung: Die Beratergilde stürzt sich auf die Unternehmen: Sie müssen endlich digitalisieren. Was heisst das? Unternehmen, die sich der Digitalisierung zuwenden, erhalten eine Menge Ratschläge und Empfehlungen, wie sie Digitalität endlich in ihrem Unternehmen einführen können. Doch worüber wird gesprochen bei ...

Read More »

Wikipedia ist keine Quelle

… ich kann es gar nicht oft genug wiederholen! Hier nochmal mein Kommentar dazu: https://www.youtube.com/watch?v=e18JW5fD5kg. Und hier das Fallbeispiel der NachDenkSeiten. – – – Willkommen in Absurdistan – wie die Wikipedia sich selbst zerstört – www.NachDenkSeiten.de NachDenkSeiten – Die kritische Website Source: www.nachdenkseiten.de/?p=37340

Read More »

Wikipedia ist keine Quelle

Das sagen wir schon lange. Marvin Oppong hat sorgfältig recherchiert und zeigt an einem weiteren Beispiel deutlich auf, warum nicht. – – – Wer steckt hinter AfD-Freund „Lukati“? Ein anonymer AfD-Freund ist der wichtigste Autor des Wikipedia-Artikels über die Partei. Unser Autor zeigt die Möglichkeiten der Manipulation am Beispiel „„Lukati““ auf. Die Wikipedia ist ein Paradies für Manipulateure. Erstens kann ...

Read More »

Quellenprüfung im Internet: Hooligans gegen Satzbau

Wir stellen vor: Wenn eine Organisation, die Falschmeldungen entlarvt, mal bewusst eine Falschmeldung bringt – und alle fallen darauf herein. – – – „Breitbart“ in Deutschland: Ein Fake ist ein Fake ist ein Fake Aktivisten von „Hooligans gegen Satzbau“ haben das Internet verwirrt – und Nachhilfe in Sachen Quellencheck und Fake-News erteilt. Source: www.taz.de/Breitbart-in-Deutschland/!5381307/

Read More »

Nicht ob, sondern wie

Beim Osnabrücker Wissensforum beantworten Professoren der Universität die Fragen von Zeitungslesern. Hier wird nicht gefragt, ob soziale Medien die demokratische Meinungsbildung beeinflussen, sondern lediglich, wie sie das tun. Dass sie es tun, wird somit als bekannt vorausgesetzt. – – – [urlpreviewbox url=“http://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/834859/wie-beeinflussen-soziale-medien-die-demokratische-meinungsbildung“/]

Read More »

Heute ist Safer Internet Day 2017

Für Safer  Internet sind wir auch – bei Klicksafe haben wir einige Vorbehalte, obwohl dort auch gute Tipps zu finden sind. – – – Safer Internet Day 2017 Heute ist Safer Internet Day, dieses Jahr mit dem Schwerpunkt Cybermobbing und vielen Veranstaltungen rund um Prävention, Konsequenzen, Hilfeangebote für Betroffene. Das im untenstehenden heise-Artikel gelobte Klicksafe als Initiator und Koordinator des ...

Read More »

Fake-News in der ARD

Natürlich sind nicht die Fake-News der ARD Thema, sondern die der anderen… problematisch bleibt die Notwendigkeit der Echtheits- und Quellenprüfung allemahl. Leider hat dies die Medienkompetenz-Schulung so mancher Medienpädagogen nicht auf dem Schirm… – – – ttt – titel, thesen, temperamente – Videos der Sendung – ARD Mediathek Alle Videos zu ttt – titel, thesen, temperamente | Das Erste | ...

Read More »

Algorithmentransparenz

Nicht ganz einfach zu lesen, aber wichtig… —- Algorithmentransparenz Dieser Beitrag von Peter Schaar stammt aus dem Jahrbuch 2015 Informationsfreiheit und Informationsrecht. Er wurde freundlicherweise vom Autor und dem Verlag des Jahrbuches, lexxikon, zur Verfügung gestellt. Peter Schaar ist Vorsitzender der Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz und war von 2003 bis 2013 Bundesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit. Source: algorithmwatch.org/algorithmentransparenz/

Read More »

10 Jahre IMV – Impressionen von der Jubiläumsfeier

Wir sind 10 geworden. Erstaunlich, angesichts der vielen Kampagnen gegen uns. Aber offensichtlich ist der Bedarf doch größer und wir wirklich einzigartig. Einen Eindruck unserer Arbeit konnten sich die Gäste unser Jubiläumsveranstaltung im Haus für Demokratie und Menschenrechte in Berlin verschaffen – und nun auch Sie. – – – 10 Jahre IMV – YouTube Jubiläumsfeier zum 10jährigen Bestehen des IMV ...

Read More »