Gesellschaft

Mediale Konstruktion oder: Wenn der Fokus auf dem Unsozialen liegt

Im Gegensatz zu vielen Mainstreammedien wird z.B. in der jungen Welt oder den freien Radios auch über Proteste für Vergesellschaftung, Geflüchtete, Verbesserungen im Gesundheits- und Pflegebereich, überhaupt soziale Verbesserungen, Umweltschutz, Antifaschismus und -rassismus, Frieden usw. berichtet. In vielen Mainstreammedien erscheinen nur dann große Artikel über Proteste in der BRD, wenn sie sich nicht für die genannten gesellschaftlichen Ziele, sondern nur ...

Read More »

So macht man das… der Spiegel über Rezo

Was seriöser Journalismus ist, kann man anhand dieses Beispiels lernen – und man möge sich wünschen, dass sich andere Journalisten hiervon was abschneiden: von Rezo und Spiegel 😉 Und hier gehts zur Aktionswoche in Ramstein auch wieder in diesem Jahr: https://www.ramstein-kampagne.eu !!! Rezo-Video: Die YouTube-Angriffe auf die CDU im SPIEGEL-Faktencheck Rezo-Video: Die YouTube-Angriffe auf die CDU im SPIEGEL-Faktencheck Clickbaiting, Meinungsmache ...

Read More »

Medienkompetenz darf nicht an der Oberfläche bleiben…

… sondern muss die tieferen Veränderungsprozesse begreifen, um im eigenen Sinne damit umgehen zu können. Ein sehr lesenswerter Gastkommentar im Berliner Tagesspiegel von IT-Fachmann Gregor Engelmeier! – – – Subtile Digitalisierung Subtile Digitalisierung Computerspiele gewöhnen Nutzer daran, sich von undurchschaubaren Apparaten steuern zu lassen. Das ist ein Vorgeschmack auf die digitalisierte Gesellschaft. Ein Gastbeitrag. Weiterlesen: www.tagesspiegel.de/politik/computerspiele-subtile-digitalisierung/23863896.html

Read More »