Monthly Archives: September 2017

Stille Wahlkampfhilfe für die angeblich Unerwünschten

Newsletter | Institut für Medienverantwortung Newsletter – 2017 | Institut für Medienverantwortung Oktober 2017: Stille Wahlkampfhilfe für die angeblich Unerwünschten „Schlechte Publicity ist besser als gar keine Publicity“ nur diese Weisheit scheint sich bei unseren Medienmachenden noch nicht herumgesprochen zu haben. So sagt Rainald Becker, es sei nicht die Aufgabe der ARD, eine Partei groß oder klein zu machen. Dabei ...

Read More »

Whitewashing oder: Warum Frauen in Saudi Arabien Auto fahren dürfen

in einem Land ohne Pressefreiheit, in dem Parteien, Gewerkschaften und jegliche Opposition gegen das Königshaus verboten sind und hart bestraft werden. Natürlich ist es längst überfällig, dass saudische Frauen Auto fahren dürfen. Aber merkt denn niemand,  dass das eine Image-Kampagne des saudischen Königshauses ist? Dieses hat ein Legitimationsproblem, denn anderweitig werden Diktaturen bekämpft, mit ihnen nicht mal verhandelt. Die aktuellen ...

Read More »

Framing

Reden wir, wie wir denken – oder denken wir, wie wir reden? Oder übernehmen wir gar mit der Art, wie wir über etwas reden, auch die Denkweise desjenigen, dessen Wortwahl wir (bewusst oder unbewusst) übernommen  haben? – – – scobel: Die Macht der Deutung – Wie beeinflussen die verinnerlichten Deutungsrahmen unsere Wahrnehmung und Wissensstrukturen? scobel: Die Macht der Deutung – ...

Read More »

Wahlbeeinflussung durch Bots?

Weil spätestens seit der Präsidentenwahl in den USA ständig über sie berichtet wird: Wie funktionieren eigentlich Bots? Kann jeder einen Bot „bauen“? – – – Wie baut man einen ChatBot? – Tipps und Tools, ohne Programmieren – MusErMeKu Wie baut man einen ChatBot? – Tipps und Tools, ohne Programmieren – MusErMeKu Tipps, Tricks und Tools, wie sich ein ChatBot selbst ...

Read More »

Muss man Computerspiele können, um über sie zu schreiben?

Wir finden schon lange, dass man kein Gamer sein muss, um über Games zu schreiben und eine Meinung zu haben. Und schon gar nicht muss man Gamer fragen, ob und wer über Games schreiben und eine Meinung haben darf. Das wurde jetzt vom Zündfunk im #Failoftheweek nachdrücklich bestätigt. Journalismus hinterfragt sich selbst – Daumen hoch! – – – #failoftheweek Computerspieljournalisten ...

Read More »

Propaganda ist überall

Mind over Media zeigt (auf Englisch) auf, wie uns Propaganda umgibt. Mitmachen erwünscht! – – – User-Generated Website Explores Contemporary Propaganda User-Generated Website Explores Contemporary Propaganda Mind Over Media.TV is an educational website where people can upload examples of beneficial and harmful propaganda and built critical thinking skills about the propaganda that’s all around us in today’s digital environment. Source: ...

Read More »

Öffentlich-rechtliche Medienstrukturen stärken

Dr. Sabine Schiffer und Dr. Christine Horz, die Begründerinnen der Publikumsratinitiative (www.publikumsrat.de), unterstützen als Erstunterzeichnerinnen diesen wichtigen Aufruf. Lesebefehl!… — Zur Zukunft der Öffentlich-rechtlichen Medien Zur Zukunft der öffentlich-rechtlichen Medien zukunft-öffentlich-rechtliche.de Zur Zukunft der öffentlich-rechtlichen Medien http://zukunft-öffentlich-rechtliche.de

Read More »

Recherche und Hinterfragen notwendig

Der surfende Kriegsreporter · Deutschlandfunk Nova Der surfende Kriegsreporter · Deutschlandfunk Nova €‹Die Existenz eines brasilianischen Surfers, der seine Leukämie besiegt und zum erfolgreichen Kriegsfotografen wird, hat sich als Fake herausgestellt. Source: www.deutschlandfunknova.de/beitrag/foto-fake-der-surfende-kriegsreporter-aus-brasilien

Read More »

Die klägliche Rolle der Medien

Der Meinung schließen wir uns unumwunden an … — Redaktionen springen über Alice Weidels AfD-Stöckchen — BILDblog Redaktionen springen über Alice Weidels AfD-Stöckchen — BILDblog Ein Watchblog für deutsche Medien Source: www.bildblog.de/92748/redaktionen-springen-ueber-alice-weidels-afd-stoeckchen/

Read More »

Medien- und Meinungsfreiheit vs. Datenmissbrauch

Wir schließen uns der Empfehlung des Kommentators an und weisen auf die Möglichkeit des Auskunftsersuchens über Datenspeicherung und Überwachung hin – nicht nur für Journalisten… – – – BKA-Datenbank-Panne – Geduld ist jetzt die falsche Forderung BKA-Datenbank-Panne – Geduld ist jetzt die falsche Forderung Die Panne beim G20-Gipfel hat gezeigt, dass die Datenbanken des BKA dringend neu organisiert werden müssen, ...

Read More »