Medien- und Meinungsfreiheit vs. Datenmissbrauch

Wir schließen uns der Empfehlung des Kommentators an und weisen auf die Möglichkeit des Auskunftsersuchens über Datenspeicherung und Überwachung hin – nicht nur für Journalisten…
– – –

BKA-Datenbank-Panne – Geduld ist jetzt die falsche Forderung

BKA-Datenbank-Panne – Geduld ist jetzt die falsche Forderung

Die Panne beim G20-Gipfel hat gezeigt, dass die Datenbanken des BKA dringend neu organisiert werden müssen, kommentiert Gerwald Herter. Schließlich hätten Untersuchungen bereits 2012 ergeben, dass teilweise bis zu 90 Prozent der Einträge über politisch motivierte Kriminelle rechtswidrig oder falsch waren.

Source: www.deutschlandfunk.de/bka-datenbank-panne-geduld-ist-jetzt-die-falsche-forderung.720.de.html?dram:article_id=394945

About Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Stiftungen und Transparenz: Journalismus contra Systemintegration

Wie es aussieht, unterliegen einige Dokumente nicht der Auskunftspflicht – oder werden dieser schlicht vorenthalten. ...

Die Medien und der Umgang mit dem Schüler Alptuğ Sözen

ein Kommentar von Sabine Schiffer Mustafa Alptuğ Sözen – Der Held von der Frankfurter Ostendstraße ...

Es gilt: das gesprochene Wort

Ein Lehrstück in Sachen Diskussionskultur und Pressureblogs bietet eine Veranstaltung an der LMU, wo Andreas ...