Tag Archives: Medienverantwortung

Medienbeobachtungen eines kritischen Bürgers

Ein engagierter Bürger aus Dresden hat uns einen langen Leserbrief geschickt, einen sehr langen. Darin nimmt er Stellung zur Journalist’s Journey in unserem Newsletter vom Juni 2020. Diese Stellungnahme wird als September-Newsletter des IMV erscheinen. Seine allgemeinere Medienkritik stellen wir an dieser Stelle ein (Teil 1). Sie darf dazu anregen, eigene Beobachtungen anzustellen und Erfahrungen zu sammeln. Hier beginnen wir ...

Read More »

Hanau: Wenn die rassistische Saat aufgeht… und die Rolle der Medien

Prof. Dr. Sabine Schiffer Auf medialer Seite treibt mal der Klassenclown „BILD“ den chauvinistischen Hass von Oben nach Unten auf die Spitze, mal transportiert das öffentlich-rechtliche ZDF das Narrativ von „Fremdenfeindlichkeit“ bei rassistischen Übergriffen. Der Begriff und seine Perspektive verraten den Rassismus der Mitte, der die Angegriffen kurzerhand zu Fremden erklärt – ganz im Sinne der Angreifer. weiterlesen: Migazin

Read More »

Hanau mahnt: Zum medialen Umgang mit Symbolbildern

IMV-Pressemitteilung 21.02.2020 Für eine Richtlinienergänzung 12.2 im deutschen Pressekodex Vielfach wird es diskutiert und es ist richtig: Die „schmückende“ Verwendung von Symbolbildern in der Berichterstattung über Kriminalität, Gesundheitsrisiken und dergleichen stellt ein Problem dar. Die Auswahl der Anschlagsziele beim Terror in Hanau vom 19. Februar 2020 deutet darauf hin, dass der Täter gezielt seine Opfer ausgesucht hat. Seine rassis¬tischen Motive ...

Read More »

IMV Transparenzwoche

Mit der Beteiligung an unserer jährlich stattfindenden Woche der Transparenz können Medienmachende ihre Entscheidungsprozesse bei der Produktion und Gestaltung ihrer Medienbeiträge transparent machen und so Verschwörungstheorien vorbeugen. Wie entstehen Medienbeiträge? Welche Wege nehmen Nachrichten? Warum entscheidet man sich für ein Bild oder ein anderes? Was ist eine dpa-Melung, was ein Korrespondentenbericht? Schaffen Sie Klarheit! Hier finden Sie weitere Hinweise und ...

Read More »

Entwicklungsjournalismus

… ein überlegenswerter Begriff – im Zusammenhang mit den Überlegungen von Uwe Krüger. – – – Transformative Kommunikationswissenschaft reloaded Transformative Kommunikationswissenschaft reloaded Der Journalismus streitet, ob ihm Haltung stehen würde, und die Wissenschaft auch. Uwe Krüger, Journalismusforscher an der Universität Leipzig, hat am 11. April klar Position bezogen und unser gemeinsames Plädoyer für eine „transformative Kommunikationswissenschaft“ weiter präzisiert (vgl. Krüger ...

Read More »

Großartiger Beitrag zur #Özil-Debatte!

in ihrer ganzen Komplexität… – – – Eko Fresh – Aber (prod. by Samy Deluxe) Eko Fresh – Aber (prod. by Samy Deluxe) Eko Fresh’s neue Single – Aber (produced by Samy Deluxe) ist da. Mit diesem modernen, gesellschaftsrelevanten Track, behandelt Eko das ständige Leben zwische… Weiterlesen: www.youtube.com/watch?v=1A7Qw88As64

Read More »

Filmprojekt – aus einem Film wurden zwei

“Der marktgerechte Mensch” war als Titel eines Filmprojektes geplant. Während der Recherchen und Dreharbeiten wurde jedoch klar, dass EIN Film nicht ausreichen wird, und so werden es jetzt zwei – der erste Teil “Der marktgerechte Patient” wird im Herbst diesen Jahres erscheinen, der zweite Teil “Der marktgerechte Mensch” im Herbst 2019. Die Filme beleuchten Hintergründe und zeigen auf, wohin die ...

Read More »

Lang aber lesenswert

Innere #Pressefreiheit, #Medienkonzentration und #Lobbyismus – Analysen vor dem Hintergrund von neoliberaler #Politik und gesellschaftlicher Ausdifferenzierung. Lesebefehl! Aus dem Inhalt: Vorwort: Was heißt „Krise des Journalismus“? …………………………………………………………………………. 3 1 Digitalisierung als Vorwand für Prekarisierung ………………………………………………………………… 6 1.1 Wie sich die Krise äußert …………………………………………………………………………………………………. 6 1.2 Wer beherrscht den Pressemarkt? ………………………………………………………………………………… 6 1.3 Systematische Unterschätzung der Machtkonzentration ………………………………………… 8 u.v.m. – ...

Read More »

Populisten sollten wir ignorieren

Interview mit Prof. Schiffer zum Umgang mit #Populismus – nicht nur in der #AfD. – – – Populisten sollten wir ignorieren Populisten sollten wir ignorieren – IslamiQ Die Rechtspopulisten der AfD sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Populisten anderer Parteien gehen ähnlich vor. Die Sprachwissenschaftlerin Sabine Schiffer erklärt, wie mit Populisten umgegangen werden soll und welche Wirkung sie haben. Weiterlesen: www.islamiq.de/2018/04/07/populisten-sollten-wir-ignorieren/

Read More »