Ein weiterer Verlust für kritische Medien? TELEPOLIS

Was soll man sagen? Satirisch zugespitzt, wie bei Uli Gellermann, klingt das leicht und leicht entlarvbar. Aber die Angriffe auf die Friedensbewegung zur Unterstützung des Systems und der Kriegstreiberei sind kein Spaß. Und schon gar nicht, wenn er auf Plattformen betrieben wird, die einst von kritischen Geistern als Hort der Aufklärung Hoffnung erweckten… – – –

TELEPOLIS macht die Kriegsgrätsche

Aufruf der Friedensbewegung

Aufruf der Friedensbewegung

Friedensdemo in Berlin am 8.10.2016)

Source: www.rationalgalerie.de/kritik/telepolis-macht-die-kriegsgraetsche.html

x

Check Also

Podcast zum Buch #Medienanalyse

Ariane Burg, Absolventin der Hochschule für Medien Kommunikation und Wirtschaft in Köln, im Gespräch mit ...

Warum die öffentlich-rechtlichen Medien Publikumsräte brauchen

Im Gespräch mit Peter Welchering wirbt Sabine Schiffer für mehr Transparenz und Partizipation bei den ...

Wie kann man mit Faktenchecks lügen?

… fragte der Faktenchecker eines Magazins zum Einstieg in sein Interview, das der dann nicht ...