Herfried Münkler und „Die neuen Deutschen“: Der Anti-Sarrazin?

Die Buchbesprechung von Herfried Münklers neuem Buch in den Nürnberger Nachrichten vom 19. September erweckt den Eindruck, dass dem Professor der Humboldt-Universität ein menschenfreundliches Statement in Zeiten der Flüchtlingskrise gelungen sei. […]  Das Konzept erhält nur einige gravierende Denkfehler. Eine Buchkritik.  —

Herfried Münkler und „Die neuen Deutschen“: Der Anti-Sarrazin? – DTJ ONLINE

Das neue Buch von Herfried und Marina Münkler macht den Eindruck, menschenfreundliches Statement in der Flüchtlingskrise zu sein. So einfach ist es nicht.

Source: dtj-online.de/herfried-muenkler-und-die-neuen-deutschen-der-anti-sarrazin-79247

About Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Diktaturerfahrung und demokratisches Geschichtsbewusstsein

Mittwoch, 24.01. in Erlangen, in Kooperation mit der vhs Erlangen – wir freuen uns auf ...

Zum Umgang der Medien mit antimuslimischer Hetze

Die Neuen Deutschen Medienmacher haben eine Pressemitteilung veröffentlicht zum Umgang der Medien mit antimuslimischer Hetze ...

Medien als Vierte Gewalt

Hier wird der Zusammenhang deutlich zwischen Wohlstand & Krieg sowie Flucht und unfreiwillige Migration, und ...