Hanau: Wenn die rassistische Saat aufgeht… und die Rolle der Medien

Prof. Dr. Sabine Schiffer

Auf medialer Seite treibt mal der Klassenclown „BILD“ den chauvinistischen Hass von Oben nach Unten auf die Spitze, mal transportiert das öffentlich-rechtliche ZDF das Narrativ von „Fremdenfeindlichkeit“ bei rassistischen Übergriffen. Der Begriff und seine Perspektive verraten den Rassismus der Mitte, der die Angegriffen kurzerhand zu Fremden erklärt – ganz im Sinne der Angreifer.

weiterlesen: Migazin

About Sabine Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV in Berlin, seit 2018 Professur für Journalismus und Kommunikation an der Hochschule für Medien Kommunikation und Wirtschaft HMKW in Frankfurt/Main

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Verschiebung Jubliläumskonferenz

Die geplante Konferenz zum 15. Jahrestag des IMV in Berlin „Neue Medien, alte Bildung“ im ...

Berlinale 2020 YES – Defender 2020 NO!

Heute unterstützen wir das Berliner Bündnis gegen den sogenannten DEFENDER 2020 bei seinen Aktivitäten auf ...

Noa Gur about an important neglected Fact revealing the Underestimation of Racist Threats to Minorities – Hanau/Dresden

Over 10 years ago a young muslim woman was brutally murdered inside of the city’s ...