Hanau: Wenn die rassistische Saat aufgeht… und die Rolle der Medien

Prof. Dr. Sabine Schiffer

Auf medialer Seite treibt mal der Klassenclown „BILD“ den chauvinistischen Hass von Oben nach Unten auf die Spitze, mal transportiert das öffentlich-rechtliche ZDF das Narrativ von „Fremdenfeindlichkeit“ bei rassistischen Übergriffen. Der Begriff und seine Perspektive verraten den Rassismus der Mitte, der die Angegriffen kurzerhand zu Fremden erklärt – ganz im Sinne der Angreifer.

weiterlesen: Migazin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

#free Assange in der ARD und in Frankfurt

In vielen Städten der Bundesrepublik wird auch am Wochende wieder für die Freilassung von Julian ...

FreeAssange.EU

Nicht vollständig, aber dennoch wertvoll – die Aktions-Liste für öffentlichen Protest gegen die Internierung von ...

Freilassung von Julian Assange

2022 sollte das Jahr der Freilassung des illegal inhaftierten Wikileaks-Gründers Assange werden. Darum verlinken wir ...