Heute ab 20 Uhr in Nürnberg:

 

Alternativer Medienpreis

“ … and the winner is …“: Die Preisträger für den Alternativen Medienpreis 2017 stehen fest. Zur ܜbersicht der ausgezeichneten Beiträge

Verliehen werden die Preise am 2. Juni um 20 Uhr in Nürnberg. Der Eintritt zur Preisverleihung ist frei. Hier erfahren Sie mehr und hier können Sie sich auch anmelden.

Der Alternative Medienpreis geht  an Medienschaffende, die unsere Welt kritisch und aus einer ungewohnten Perspektive betrachten.

Es braucht Mut, die Welt mit anderen Augen zu sehen, Missstände aufzudecken und über Unrecht zu berichten. Alternativer Journalismus wird in unserer Gesellschaft Veränderungen bewirken.

Source: www.alternativer-medienpreis.de/

x

Check Also

Podcast zum Buch #Medienanalyse

Ariane Burg, Absolventin der Hochschule für Medien Kommunikation und Wirtschaft in Köln, im Gespräch mit ...

Warum die öffentlich-rechtlichen Medien Publikumsräte brauchen

Im Gespräch mit Peter Welchering wirbt Sabine Schiffer für mehr Transparenz und Partizipation bei den ...

Wie kann man mit Faktenchecks lügen?

… fragte der Faktenchecker eines Magazins zum Einstieg in sein Interview, das der dann nicht ...