Tag Archives: Rassismus

Populisten sollten wir ignorieren

Interview mit Prof. Schiffer zum Umgang mit #Populismus – nicht nur in der #AfD. – – – Populisten sollten wir ignorieren Populisten sollten wir ignorieren – IslamiQ Die Rechtspopulisten der AfD sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Populisten anderer Parteien gehen ähnlich vor. Die Sprachwissenschaftlerin Sabine Schiffer erklärt, wie mit Populisten umgegangen werden soll und welche Wirkung sie haben. Weiterlesen: www.islamiq.de/2018/04/07/populisten-sollten-wir-ignorieren/

Read More »

Gesichtserkennung und Verhaltensmuster

Wenn Algorithmen bestimmen was und wer verdächtig ist, nehmen die Möglichkeiten der #Überwachung immer weiter zu auf Kosten der #Gewaltenteilung. #CloudComputing ist genauso ungeschützt wie Fernmeldedaten oder das Recht am eigenen Bild, wenn es nach diesem bayerischen Gesetzesentwurf geht. – – – CSU will Polizei in Bayern zum Geheimdienst aufrüsten CSU will Polizei in Bayern zum Geheimdienst aufrüsten In der ...

Read More »

Öffentliche Institutionen als weiße Räume? – Buchtipp

Die öffentliche, politische und auch sozialwissenschaftliche Diskussion hat sich mit dem Zusammenhang von „ethnischer“ Vielfalt und Öffentlichem Dienst allenfalls im Rahmen der so genannten Diversity-Debatte beschäftigt. Dezidiert rassismuskritische Perspektiven auf den Öffentlichen Dienst fehlen bislang weitgehend. Welche Bedeutung hat die wahrgenommene bzw. vermutete „ethnische Zugehörigkeit“ von Klient_innen und Patient_innen auf deren Behandlung in öffentlichen Institutionen? Am Beispiel eines schweizerischen Sozialamts ...

Read More »

Akademievorlesungen der Hamburger Akademie der Wissenschaften

Von der Relativitätstheorie bis zur Islamophobie – die Akademievorlesungen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg decken viele Themenbereiche ab. Natürlich möchten wir Ihnen besonders Dr. Schiffers Vorlesung „Medien und Islamophobie“ vom 26. Oktober 2017 ans Herz legen, aber auch die anderen Themen sind einen Blick wert. – – – 2017 – Start 2017   2017 – Start Akademievorlesung Prof. Dr. ...

Read More »

Großartig!

Gestern im Deutschlandfunk – – – Kolumne – Von „Muselmanen“ und „Judenfreunden“ Kolumne – Von „Muselmanen“ und „Judenfreunden“ Zu Recht wird der Antisemitismus, der auch unter einigen Muslimen in Deutschland herrscht, angeprangert. Doch man kann nicht gegen die Diskriminierung von Juden eintreten, während man gleichzeitig die Diskriminierung einer anderen Minderheit vertritt, meint Kolumnistin Marina Weisband. Source: www.deutschlandfunk.de/kolumne-von-muselmanen-und-judenfreunden.2907.de.html?dram:article_id=410305

Read More »

Zum Umgang der Medien mit antimuslimischer Hetze

Die Neuen Deutschen Medienmacher haben eine Pressemitteilung veröffentlicht zum Umgang der Medien mit antimuslimischer Hetze – wenn Sensation und Quote wichtiger sind als sachliche Berichterstattung: – – – NdM zum KiKA-Shitstorm: Medien sollten besonnener mit antimuslimischer Hetze umgehen NdM zum KiKA-Shitstorm: Medien sollten besonnener mit antimuslimischer Hetze umgehen | Neue Deutsche Medienmacher Stellungnahme vom 18. Januar 2018 Derzeit läuft eine ...

Read More »

Das Merkel-Interview durch vier youtube-Stars

Es plätschert „nett“ vor sich hin, lediglich Mirko Drotschmann (MrWissen2Go) stellt ab ca. Minute 44 einige kritische außenpolitische Fragen. Der Rest liest vom Blatt ab, die Antworten wirken ebenfalls vorbereitet und wie abgelesen. Ob das gegen Wahlmüdigkeit hilft? Wir zweifeln. – – –

Read More »

Wegweisendes Urteil stärkt den Journalismus

Hier erst einmal etwas Hintergrundinformation dazu, wie es zu dem aktuellen Urteil kam: der auslösende DTJ-Artikel der folgende Artikel der taz Gegen diese Berichterstattung wurde von Herrn Schritter geklagt. Die Reaktionen darauf in chronologischer Reihenfolge: NRhZ Berichterstattung über den Prozeß: Justiz und Chauvinismus Ein Interview von Süleyman Bag, dem Chefredakteur des DTJ, mit Dr. Sabine Schiffer ist auf youtube Interview ...

Read More »

Willkommen im Polizeistaat USA?

Vorgestern begann im Bundesstaat North Dakota/USA die Räumung des seit letztem August bestehenden Standing Rock Protestcamps. 46 Menschen wurden verhaftet, darunter auch Journalisten. Es soll eine Pipeline durch Indianergebiet gebaut werden, der bestehende Baustopp – noch laufen Untersuchungen zu möglichen Alternativrouten – wurde von Präsident Trump kürzlich aufgehoben. Weder in den USA noch hier war es Thema in den Hauptmedien. ...

Read More »

Helau – oder?

Falls jemand für den Karneval ein Kostüm als Muslim plant, bitte bedenken, dass es 1934 Karnevalswagen mit als Juden Kostümierten gab – das ist nicht lustig! http://www.yadvashem.org/yv/de/education/ceremonies/antisemitism.asp Wer gegen solche und andere Dummheiten im Vorfeld schon was unternehmen will, denen seien die Plakate auf der Website der „Öffentlichkeit gegen Gewalt“ empfohlen. – – – Publikationen Antidiskriminierungsbüro Köln  „Ich bin kein ...

Read More »