Medienbildung

Kann man mit Fakten Stimmungen begegnen?

Hier ein diskussionswürdiger Beitrag aus der Süddeutschen Zeitung zum Thema… Auf jeden Fall mit mehr Selbstreflexion, warum man welche Fakten für relevant hält, andere nicht… – – – Gastkommentar – Mit Fakten gegen die Panik Seriöse Berichterstattung kann eine verunsicherte Gesellschaft in Krisen stabilisieren: Sechs Regeln für guten Journalismus in Zeiten des Terrorismus, der Gewalt und der vermeintlich einfachen Lösungen. ...

Read More »

6 Irrtümer zur Digitalisierung

Gerald Lembke, Professor für Digitale Medien, hat immer wieder auf viele Mythen rund um die Digitalität hingewiesen – u.a. auf die Fehlleitungen in Sachen digitaler Bildung (siehe dazu die Einträge auf unserem Blog www.generationmedien.de). Nun stellt er 6 Mythen und Denkfehler klar, die denjenigen, die in der Technik an sich schon eine Heilsbotschaft sehen, ein wichtiger Hinweis sein sollte. Vielleicht ...

Read More »

Mediale Identifikationsfiguren zur Extremismusprävention?

Ein Ansatz, ein Versuch, eine Idee, ein Konzept aus Arabien. Kann das klappen? Ist es das, was fehlt? Auf jeden Fall darf man die Situation nicht aus den Augen verlieren. Aber auch innerhalb eines situativen Rahmens muss auf der individuellen Ebene gehandelt werden – und das hat Suleiman Bakhit wohl auf dem Schirm. Ihm zu Ehren könnten wir mal unsere ...

Read More »