Tag Archives: Sabine Schiffer

Cumiana

Kaum bekannt, da kaum darüber berichtet wird: Das Massaker deutscher Soldaten in der italienischen Kleinstadt Cumiana am 3. April 1944, bei dem 51 Geiseln von der SS erschossen wurden. Der verantwortliche SS-Offizier Renninger wurde zwar 1999 angeklagt, starb aber 2000 bevor ein Urteil gefällt werden konnte – und da er in Erlangen lebte, engagiert sich die dortige Friedensbewegung in besonderem ...

Read More »

Über den Sinn oder Unsinn der Digitalisierung von Unternehmen

Muss der Klempner nebenan eine Webseite haben? – – – Sechs Mythen und Denkfehler zur Digitalisierung von Unternehmen Denkfehler Digitalisierung: Die Beratergilde stürzt sich auf die Unternehmen: Sie müssen endlich digitalisieren. Was heisst das? Unternehmen, die sich der Digitalisierung zuwenden, erhalten eine Menge Ratschläge und Empfehlungen, wie sie Digitalität endlich in ihrem Unternehmen einführen können. Doch worüber wird gesprochen bei ...

Read More »

Deutsch-Russische Freundschaft – kein Medienthema

Es scheint bisher kein großes Medienthema zu sein, dass am Montag Abend im Festsaal des Berliner Adlon vor 400 Gästen Prof. Fritz Pleitgen aus den Händen von Matthias Platzek den Dr.-Friedrich-Josef-Haass Preis erhielt. Pleitgen und Haass, beide verdient um Frieden und die deutsch-russische Freundschaft. Die Festrede hielt Edmund Stoiber (Redetexte im Link unten). Alle Redner warnten einhellig vor der Flankierung ...

Read More »

Türkei-Deutschland: Über falsche Antisemitismus- und Nazi-Vergleiche

Sabine Schiffer mal hier heute – – – Critical und Incorrect: Der Vergleich hinkt – und zwar gewaltig – MiGAZIN Nazi-Vergleiche haben Hochkonjunktur – befördert durch den türkischen Präsidenten Erdoğan. Der Gleichsetzungsversuch verbietet sich jedoch und lenkt vom eigentlichen Thema ab. Source: www.migazin.de/2017/03/16/der-vergleich-hinkt-und-zwar-gewaltig/

Read More »

Hass löschen statt Strafverfolgung?

Wir sind ja nun wahrlich keine Freunde von Hass und Aufstachelung zum Hass via Sprache und Bilder #hatespeech. Aber, das was derzeit an Vorschlägen zur Bekämpfung kursiert und neuerdings die Gesetzesinitiative von Justizminister Heiko Maas erinnert doch arg an die Versuche Zensursulas, mittels konsensfähiger Themen (damals: Kinderpornographie) Beschränkungen und Kontrollmöglichkeiten für Online-Kommunikation einzuführen, die viel weitreichender Auswirkungen haben werden. Man ...

Read More »

Geert Wilders – oder: Was seine Haare verraten

Nicht selten bleichen sich Frauen die Haare, viele stehen auf diesen blondierten Typ. Bei Männern ist die Wasserstoffperoxid-Blondierung nicht so häufig anzutreffen. Bei Geert Wilders ist sie auffällig. Nicht nur wegen seiner Körpergrße, sondern auch wegen seiner häufigen Medienpräsenz. Leider müssen wir dem jetzt auch noch einen Beitrag hinzufügen. Die nebensächlich erscheinende Frage nach der Haarfarbe von Wilders wirft ein ...

Read More »

Wikipedia ist keine Quelle

… ich kann es gar nicht oft genug wiederholen! Hier nochmal mein Kommentar dazu: https://www.youtube.com/watch?v=e18JW5fD5kg. Und hier das Fallbeispiel der NachDenkSeiten. – – – Willkommen in Absurdistan – wie die Wikipedia sich selbst zerstört – www.NachDenkSeiten.de NachDenkSeiten – Die kritische Website Source: www.nachdenkseiten.de/?p=37340

Read More »

Neun Verbände gegen Google Germany

Die seit Anfang Februar eingeführte neue Anzeige von Ergebnissen der Google Bildersuche ist nicht konform mit dem deutschen Urheberrecht. – – – Offener Brief gegen die neue Google Bildersuche In einem offenen Brief an Google Germany kritisieren neun Verbände aus dem Bildbereich die Verletzung von Interessen und Rechten von Fotografen, Bildagenturen, Illustratoren und Grafikern durch die neue Google Bildersuche. Diese ...

Read More »

Fake bzw. No News – Teil 2

Teil 1 haben wir gestern veröffentlicht – hier der Direktlink – – – Teil 2: Eskalation auf dem Maidan (Januar/Februar 2014) Als sich nach dem Kiewer Machtwechsel erst die Krim und dann die Regionen Donezk und Luhansk von der Ukraine lossagten, da waren dies nicht die ersten separatistischen Vorgänge rund um den Konflikt. Faktisch hatten sich bereits im Januar und Februar ...

Read More »

Fake bzw. No News in der Ukraineberichterstattung

Stefan Korinth hat recherchiert – Teil 2 seines Artikels folgt morgen Das erste Opfer des Krieges „Fake News“ und „Filterblasen“: Deutsche Leitmedien werfen alternativen Nachrichtenplattformen und Menschen in sozialen Online-Netzwerken immer wieder vor, es mit der Wahrheit nicht allzu genau zu nehmen. Doch eben diese etablierten Medien sorgen selbst regelmäßig für Fehlinformationen und simplifizierte Weltbilder. Am Beispiel des Ukraine-Konflikts, soll ...

Read More »