Fake bzw. No News in der Ukraineberichterstattung

Stefan Korinth hat recherchiert – Teil 2 seines Artikels folgt morgen

Das erste Opfer des Krieges

Bild: Sasha Maksymenko

„Fake News“ und „Filterblasen“: Deutsche Leitmedien werfen alternativen Nachrichtenplattformen und Menschen in sozialen Online-Netzwerken immer wieder vor, es mit der Wahrheit nicht allzu genau zu nehmen. Doch eben diese etablierten Medien sorgen selbst regelmäßig für Fehlinformationen und simplifizierte Weltbilder. Am Beispiel des Ukraine-Konflikts, soll hier ohne Anspruch auf Vollständigkeit zusammengefasst werden, welche Falschmeldungen und blinde Flecken der Medien-Mainstream in den letzten drei Jahren allein zu diesem Thema produziert hat.

Teil 1:
Es begann auf dem Maidan

Source: www.umatter.news/artikel-erste-opfer-des-krieges

About Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Zensierte Stimmen / Censored Voices

Aufhebung der Zensur nach 50 Jahren – was kommt wohl in 50 Jahren bei uns ...

2017 World Conference against A&H Bombs

Lang, lesenswert, wichtig. – – – 2017 World Conference against A & H Bombs – ...

Das Medium ist die Massage

oder: wenn ein Schreibfehler berühmt wird. The medium is the message – und durch eine ...