Nicht ob, sondern wie

Beim Osnabrücker Wissensforum beantworten Professoren der Universität die Fragen von Zeitungslesern. Hier wird nicht gefragt, ob soziale Medien die demokratische Meinungsbildung beeinflussen, sondern lediglich, wie sie das tun. Dass sie es tun, wird somit als bekannt vorausgesetzt.
– – –

[urlpreviewbox url=“http://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/834859/wie-beeinflussen-soziale-medien-die-demokratische-meinungsbildung“/]

About Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Es gilt: das gesprochene Wort

Ein Lehrstück in Sachen Diskussionskultur und Pressureblogs bietet eine Veranstaltung an der LMU, wo Andreas ...

Netzlogiken – ein entschiedenes Jain

Der Kommentar von Sascha Lobo, wo er den Begriff der Filterbrille einführen will, enthält einiges ...

Filmempfehlung: The Cleaners – Neokolonialismus im digitalen Zeitalter

Dieser Film geht unter die Haut. Er zeigt das outgesourcte Problem der Dienstleistungen rund um ...