Nicht ob, sondern wie

Beim Osnabrücker Wissensforum beantworten Professoren der Universität die Fragen von Zeitungslesern. Hier wird nicht gefragt, ob soziale Medien die demokratische Meinungsbildung beeinflussen, sondern lediglich, wie sie das tun. Dass sie es tun, wird somit als bekannt vorausgesetzt.
– – –

[urlpreviewbox url=“http://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/834859/wie-beeinflussen-soziale-medien-die-demokratische-meinungsbildung“/]

About Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Warum Medienkritik zumeist nur das Symptom ankratzt…

… wer das wissen will, sollte sich die Zeit für den Vortrag von Prof. Mausfeld ...

Framing Verstehen! Denn man kann nicht nicht framen

So wie Watzlawik einst betonte „Man kann nicht nicht kommunizieren!“, so gilt fürs Framing vergleichbares: ...

Fortschritt und Finanzen: Silicon Valley als Zukunftslabor?

Watch!   Silicon Valley | ARTE Silicon Valley | ARTE Das Silicon Valley -€“ Wiege ...