Zeugensterben im NSU Prozess

Corinna B. sollte als Zeugin im NSU Prozess aussagen. Sie starb am 2. Februar 2017, drei Tage nachdem sie als Zeugin benannt wurde und bevor sie ihre Aussage machen konnte, und reiht sich damit ein in eine Liste von weiteren Zeugen, die unter zum Teil ungeklärten Umständen plötzlich verstarben.
Wird darüber berichtet? Kaum.
– – –

[urlpreviewbox url=“http://www.migazin.de/2017/02/09/leichnam-weitere-nsu-zeugin-anhoerung/“/]

[urlpreviewbox url=“https://wolfwetzel.wordpress.com/2017/02/09/sechste-potenzielle-zeugin-im-nsu-vs-komplex-in-baden-wuerttemberg-verstorben/#more-7425″/]

[urlpreviewbox url=“https://www.heise.de/tp/features/Weitere-NSU-Zeugin-tot-Sie-kannte-Mundlos-und-Zschaepe-3622381.html“/]

 

About Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Zum Umgang der Medien mit antimuslimischer Hetze

Die Neuen Deutschen Medienmacher haben eine Pressemitteilung veröffentlicht zum Umgang der Medien mit antimuslimischer Hetze ...

Medien als Vierte Gewalt

Hier wird der Zusammenhang deutlich zwischen Wohlstand & Krieg sowie Flucht und unfreiwillige Migration, und ...

Rettet den Qualitätsjournalismus

… und nicht Claus Kleber. Sagt Prof. Michael Meyen vom Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung ...