Tag Archives: Rechtsextremismus

Medienbildung muss an die Schulen

Wie Journalismus funktioniert. Aber am Thema „Ängste vor Fremden“ fehlt es sicher nicht im Journalismus….. – – – Schultz, Tanjev (Journalist. Recherchierte die NSU-Mordserie und übernahm Journalismus-Professur an der Universität Mainz) Schultz, Tanjev (Journalist. Recherchierte die NSU-Mordserie und übernahm Journalismus-Professur an der Universität Mainz) | Programm | SWR1 Baden-Württemberg Mehr als zehn Jahre war Tanjev Schultz Redakteur der Süddeutschen Zeitung ...

Read More »

Zum Umgang der Medien mit antimuslimischer Hetze

Die Neuen Deutschen Medienmacher haben eine Pressemitteilung veröffentlicht zum Umgang der Medien mit antimuslimischer Hetze – wenn Sensation und Quote wichtiger sind als sachliche Berichterstattung: – – – NdM zum KiKA-Shitstorm: Medien sollten besonnener mit antimuslimischer Hetze umgehen NdM zum KiKA-Shitstorm: Medien sollten besonnener mit antimuslimischer Hetze umgehen | Neue Deutsche Medienmacher Stellungnahme vom 18. Januar 2018 Derzeit läuft eine ...

Read More »

Anschauen bitte!

– – – Digitale Stimmenfänger Wir sind online -€“ immerzu und jederzeit. Die Datenmassen, die wir dabei preisgeben, können genutzt werden, um uns zu manipulieren – und sogar unsere politische Meinung zu lenken. Social Bots und Filterblasen Harald Lesch erklärt in dieser Folge von Leschs Kosmos, wie mit scheinbar harmlosen Likes und Onlinespielen intimste Details über uns gesammelt werden, wie ...

Read More »

Wegweisendes Urteil stärkt den Journalismus

Hier erst einmal etwas Hintergrundinformation dazu, wie es zu dem aktuellen Urteil kam: der auslösende DTJ-Artikel der folgende Artikel der taz Gegen diese Berichterstattung wurde von Herrn Schritter geklagt. Die Reaktionen darauf in chronologischer Reihenfolge: NRhZ Berichterstattung über den Prozeß: Justiz und Chauvinismus Ein Interview von Süleyman Bag, dem Chefredakteur des DTJ, mit Dr. Sabine Schiffer ist auf youtube Interview ...

Read More »

zum 8. Mai: Tag der Befreiung (vom Krieg)

Nachdenkliches bzw. Nachdenkenswertes vom Medienprojekt Wuppertal – passend zu Ursula von der Leyens späten Erkenntnis bestimmter Einflüsse in der Bundeswehr… – – – Als Neonazi bei der Bundeswehr Der NPD-Aussteiger Matthias Adrian berichtet über seine Zeit als Wehrdienstleistender bei der Bundeswehr im Jahr 1999. Seine Absicht war, durch sein offenes … Source: www.youtube.com/watch?v=4_-x5gttxxQ

Read More »

Faschisten bei der Polizei?

Nach Medienberichten sind die beiden Polizisten, die den Attentäter Anis Amri in Mailand erschossen haben, langjährige Mitglieder der neofaschistischen Szene Italiens. Beide posteten eindeutige Bilder auf ihren, mittlerweile gelöschten, Profilen bei facebook und Instagram – woraufhin der deutsche Vorstoß, ihnen das Bundesverdienstkreuz zu verleihen, ganz schnell vom Tisch war. Konsequenzen? Vermutlich keine – beide wurden laut italienischen Angaben innerhalb der ...

Read More »

Zeugensterben im NSU Prozess

Corinna B. sollte als Zeugin im NSU Prozess aussagen. Sie starb am 2. Februar 2017, drei Tage nachdem sie als Zeugin benannt wurde und bevor sie ihre Aussage machen konnte, und reiht sich damit ein in eine Liste von weiteren Zeugen, die unter zum Teil ungeklärten Umständen plötzlich verstarben. Wird darüber berichtet? Kaum. – – – [urlpreviewbox url=“http://www.migazin.de/2017/02/09/leichnam-weitere-nsu-zeugin-anhoerung/“/] [urlpreviewbox url=“https://wolfwetzel.wordpress.com/2017/02/09/sechste-potenzielle-zeugin-im-nsu-vs-komplex-in-baden-wuerttemberg-verstorben/#more-7425″/] ...

Read More »

Talkshows als Bühne für Rechtspopulisten

Sehenswerter Beitrag in MONITOR vom 19.1.2017. So sollte öffentlich-rechtlicher TV-Journalismus sein: die Monitor-Redaktion deckt auf, dass die ARD-Talkshows mit ihrer polarisierenden Themenwahl den Rechten in die Hände spielen. – – – #Talkshows als Bühne für Rechstpopulisten – Publikumsrat Source: www.publikumsrat.de/2017/01/talkshows-als-buehne-fuer-rechstpopulisten/ Talkshows: Bühne frei für Populisten Das Wahljahr 2017 ist auch eine Herausforderung für uns Journalisten: Insbesondere die Debatte um die ...

Read More »

Legendenbildung rund um die Kölner Silvesternacht

Walter van Rossum versucht herauszufinden, was Silvester 2015/2016 in Köln tatsächlich geschehen ist. – – – Silvester in Köln oder Making of Apokalypse 2.0 Durch die Ereignisse am Hauptbahnhof in der Silvesternacht 2015/16 wurde Köln zu einer Art Chiffre barbarischer Gewalt knapp unterhalb von 9/11. Die schaurig… Source: www.youtube.com/watch?v=Tg7CIy-XeSA  

Read More »

Antisemitismus und Islamophobie

….. ein Vergleich von 2015 ist unten zu lesen, bereits 2009 erschien das Buch von Dr. Sabine Schiffer und Constantin  Wagner Antisemitismus und Islamophobie – die Diskussion ist also nicht neu, aber leider immer noch aktuell. – – – Flüchtlingswelle in der Weimarer Republik – Rechte Kampagnen damals und heute In der Weimarer Republik gab es eine Flüchtlingsbewegung aus dem ...

Read More »