Tag Archives: twitter

Experten diskutieren

Das Thema geht alle an, gerade auch weil die, wie es im Text heißt, Rezipienten immer mehr von Konsumenten zu Akteuren werden und zumindest Nachrichen weiterverbreiten – und damit nicht nur beeinflusst werden, sondern auch andere beeinflussen. Selbst aktiv werden in der Politik ist dann allerdings doch noch mal was anderes. – – –   Kongress: Das Internet wird politischer ...

Read More »

Wahlbeeinflussung durch Bots?

Weil spätestens seit der Präsidentenwahl in den USA ständig über sie berichtet wird: Wie funktionieren eigentlich Bots? Kann jeder einen Bot „bauen“? – – – Wie baut man einen ChatBot? – Tipps und Tools, ohne Programmieren – MusErMeKu Wie baut man einen ChatBot? – Tipps und Tools, ohne Programmieren – MusErMeKu Tipps, Tricks und Tools, wie sich ein ChatBot selbst ...

Read More »

Neuromarketing und Microtargeting

…noch zwei Dinge, die unser Leben und Verhalten umkrempeln sollen ohne das wir es bemerken. Wo bleiben eigentlich die Stellungnahmen der Datenschutzbeauftragten der Parteien dazu? – – – Microtargeting im Bundestagswahlkampf: Nah am Wähler und anfällig für Manipulation Microtargeting im Bundestagswahlkampf: Nah am Wähler und anfällig für Manipulation Hoch über der Stadt, im neunten Stock des Jentower, sitzt ein Mann ...

Read More »

Gerechtigkeit und freie Rede 4.0

Könnte es sein, dass (staatliche) Stellen wieder nach anschlussfähigen Themen suchen, um unüberschaubare Zensurmaßnahmen zu implementieren? Dabei spiele noch ganz andere Aspekte bei der Frage nach Meinungsfreiheit und Zensur eine Rolle…. – – – Warum der bisherige Kampf gegen #hatespeech und #fakenews auf Facebook irreführend ist -€“ und welche Alternativen sich bieten Warum der bisherige Kampf gegen #hatespeech und #fakenews ...

Read More »

Warum der Ruf nach mehr Überwachung nichts bringt

Es wird unsere Sicherheit nicht erhöhen – was ja der oft angeführte Grund ist, warum unsere Daten gespeichert, unsere Internetnutzung überwacht, unsere Gesichter erkannt und unsere Telefonate mitgeschnitten werden müssten. Gegen offline-Kommunikation nützt das nur alles nichts. – – – Terrorzelle agierte nicht in Sozialen Netzwerken Terrorzelle agierte nicht in Sozialen Netzwerken | Aktuell Europa | DW | 24.08.2017 Experten ...

Read More »

Netzdurchsetzungsgesetz – ein großes Wort

Und derzeit eine große Debatte. Ein Kritikpunkt (von vielen) am Gesetz ist, dass die Betreiber von sozialen Netzwerken Beiträge, die ihnen als rechtswidrig gemeldet werden, innerhalb einer gewissen Frist löschen müssen. Die Entscheidungsgewalt darüber,was rechtswidrig ist und was nicht, wird also den Nutzern und den Betreibern der Netzwerke überlassen – das privatisiert die Exekutive und führt Gewaltenteilung ad absurdum. Das ...

Read More »

Ethik in und für digitale Medien

Verschieben die digitalen Medien und insbesondere die „sozialen“ Medienplattformen ethische und moralische Grenzen? – – – Was passiert da in den sozialen Netzwerken -€“ und mit uns? Morde, Vergewaltigungen, Gaffer-Videos: Im Internet häufen sich Hass und Gewalt. Was macht das mit uns, online und offline? Eine Medienethikerin zeigt Wege aus der Abstumpfung auf -€“ und deren Preis. Source: www.welt.de/vermischtes/article165439093/Gaffer-begreifen-sich-als-Dokumentarfilmer.html?wtrid=socialmedia.socialflow….socialflow_twitter

Read More »

Kleinkind als Propagandamittel

Der Vater des fünfjährigen Omran erzählt, wie die Weißhelme seinen Sohn für ihre Propaganda nutzten. – – – Sarah Abdallah on Twitter €œFather of little Omran Daqneesh from #Aleppo, describes how the White Helmets used Omran as a tool in their propaganda against #Syria. Source: twitter.com/sahouraxo/status/872502559621120007

Read More »

Das „Twitter-Mädchen“ und andere Propaganda

„Bana“ und andere PR-Lügen in der Kriegspropaganda – nicht zum ersten Mal bezieht telepolis Stellung. Im Juni 2015 erschien bereits ein ähnlicher Artikel. Die Berichterstattung der Tagespresse und der großen Wochenzeitschriften hat sich trotz dieser Tatsachen und des daraus ja eigentlich erwartbaren Misstrauens, in Verbindung mit akribischer eigener Recherche, nicht merklich geändert – immer noch werden Agenturmeldungen ohne zu Hinterfragen ...

Read More »

Nicht ob, sondern wie

Beim Osnabrücker Wissensforum beantworten Professoren der Universität die Fragen von Zeitungslesern. Hier wird nicht gefragt, ob soziale Medien die demokratische Meinungsbildung beeinflussen, sondern lediglich, wie sie das tun. Dass sie es tun, wird somit als bekannt vorausgesetzt. – – – [urlpreviewbox url=“http://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/834859/wie-beeinflussen-soziale-medien-die-demokratische-meinungsbildung“/]

Read More »