Experten diskutieren

Das Thema geht alle an, gerade auch weil die, wie es im Text heißt, Rezipienten immer mehr von Konsumenten zu Akteuren werden und zumindest Nachrichen weiterverbreiten – und damit nicht nur beeinflusst werden, sondern auch andere beeinflussen. Selbst aktiv werden in der Politik ist dann allerdings doch noch mal was anderes.
– – –

 

Kongress: Das Internet wird politischer

Kongress: Das Internet wird politischer

Welche Folgen hat die zunehmende Bedeutung des Internets für die politische Bildung? Wie beeinflussen soziale Medien Wahlen? Diese und ähnliche Fragestellungen standen im Mittelpunkt des Jahreskongresses der Landeszentrale für politische Bildung in Rostock. Mehr als 100 Experten aus Wissenschaft, Politik und Medien diskutierten in der Universität über Folgen der Digitalisierung für die politische Bildung und Medienkompetenz.

Source: www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Kongress-Das-Internet-wird-politischer,kongress118.html

x

Check Also

Fortsetzung: Kritische Gedanken zum ARD-Monitor

Erste Überlegungen zum Eingebettetsein von Missständen in ein Kapitalsystemvon Uwe Schnabel, Dresden In meinem ersten ...

24.06.2021: KurzKonferenz & Ausstellungseröffnung

2015 begeht das IMV sein 10-jähriges Jubiläum im Haus der Demokratie in Berlin 24. Juni ...

Transparenz bei “Journalismus macht Schule”

In der Woche der Medien- und Meinungsfreiheit nutzten einige Medienhäuser die Gelegenheit, in Bildungseinrichtungen die ...