Das Merkel-Interview durch vier youtube-Stars

Es plätschert “nett” vor sich hin, lediglich Mirko Drotschmann (MrWissen2Go) stellt ab ca. Minute 44 einige kritische außenpolitische Fragen. Der Rest liest vom Blatt ab, die Antworten wirken ebenfalls vorbereitet und wie abgelesen. Ob das gegen Wahlmüdigkeit hilft? Wir zweifeln.
– – –

About Sabine Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV in Berlin, seit 2018 Professur für Journalismus und Kommunikation an der Hochschule für Medien Kommunikation und Wirtschaft HMKW in Frankfurt/Main

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Beurteilungskriterien für Medienbeiträge – Fortsetzung der Leserbriefreihe

Daneben habe ich weitere Kriterien für die Glaubwürdigkeit einer Meldung bzw. für das sie verbreitende ...

Medienbeobachtungen eines kritischen Bürgers

Ein engagierter Bürger aus Dresden hat uns einen langen Leserbrief geschickt, einen sehr langen. Darin ...

Die Fugger und der Sklavenhandel – Geschichtsstunde für Augsburg

… und uns alle. Die freie Journalistin Gaby Weber hat erneut in den Archiven gegraben, ...