Das Merkel-Interview durch vier youtube-Stars

Es plätschert „nett“ vor sich hin, lediglich Mirko Drotschmann (MrWissen2Go) stellt ab ca. Minute 44 einige kritische außenpolitische Fragen. Der Rest liest vom Blatt ab, die Antworten wirken ebenfalls vorbereitet und wie abgelesen. Ob das gegen Wahlmüdigkeit hilft? Wir zweifeln.
– – –

About Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Stiftungen und Transparenz: Journalismus contra Systemintegration

Wie es aussieht, unterliegen einige Dokumente nicht der Auskunftspflicht – oder werden dieser schlicht vorenthalten. ...

Die Medien und der Umgang mit dem Schüler Alptuğ Sözen

ein Kommentar von Sabine Schiffer Mustafa Alptuğ Sözen – Der Held von der Frankfurter Ostendstraße ...

Es gilt: das gesprochene Wort

Ein Lehrstück in Sachen Diskussionskultur und Pressureblogs bietet eine Veranstaltung an der LMU, wo Andreas ...