Tag Archives: Medienverantwortung

Syrien: Andere Wahrheiten als die Üblichen

Fake News About Syria Exposed by Real Journalist Eva Bartlett If you want to know what’s really happening in Syria listen to this heroic and genuine journalist Eva Bartlett. If you don’t just keep watching the propagand… Source: www.youtube.com/watch?v=YANWFzMG9sU

Read More »

Lesebefehl

Nach der Lektüre dieses Artikels betrachtet man sein Smartphone und seinen facebook-Account mit anderen Augen. —- Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt – Das Magazin Am 9. November gegen 8.30 Uhr erwacht Michal Kosinski in Zürich im Hotel Sunnehus. Der 34-jährige Forscher ist für einen Vortrag am Risikocenter der ETH angereist, zu einer Tagung über die Gefahren ...

Read More »

Rassistische Zirkelschlüsse und die Verantwortung des Journalismus

Wie mit lückenhafter Berichterstattung Tätergruppen konstruiert werden— #koelnhbf: Studie zur Berichterstattung von ARD und ZDF – Publikumsrat  Die Kommunikationswissenschaftlerin Ricarda Drüeke hat für das Gunda-Werner-Institut für Feminismus sowie die Heinrich-Böll-Stiftung die erste wissenschaftliche Studie zur Berichterstattung von ARD und ZDF über die Kölner Silvesternacht vorgelegt. Source: www.publikumsrat.de/2016/11/koelnhbf-studie-zur-berichterstattung-von-ard-und-zdf/

Read More »

Fehlende Recherchen bei der Tagesschau

Die SOHR ist eine verlässliche Quelle, Telepolis aber nicht? — Tagesschau: Unseriöse Berichterstattung und Dünkel ARD-aktuell verschweigt al-Qaida in Aleppo. Für Chefredakteur Gniffke ist Telepolis zunächst „keine seriöse Quelle“, er korrigiert dies aber später. Source: www.heise.de/tp/features/Tagesschau-Unserioese-Berichterstattung-und-Duenkel-3503191.html

Read More »

„Die Anstalt“ vom 1. November 2016

Veranstaltungshinweis in eigener Sache: Am Freitag, 4. November, findet um 19 Uhr in Erlangen eine Veranstaltung des IMV mit dem GEW Kreisverband Erlangen statt: Meinungsmanipulation im Syrienkrieg Wie in allen Kriegen, so stirbt auch die Wahrheit in Syrien. Die unübersichtliche Situation vieler kämpfender Gruppen vor Ort – wobei unsere Medien zwischen „Rebellen“ und „Terroristen“ unterscheiden – mag den einen oder ...

Read More »

Was läuft falsch in der Berichterstattung

Was läuft falsch in der Berichterstattung über Islam und Muslime? Die Deutschen haben ein neues Feindbild: den Islam. Jeder vierte Deutsche würde die Zuwanderung von Muslimen am liebsten verbieten. Mehr als die Hälfte hält den Islam für bedrohlich. Medienpädagogin Sabine Schiffer sagt: Kein Wunder. So, wie in den Medien über Muslime berichtet wird. Über das Islambild in den Medien – ...

Read More »

10 Jahre IMV – Impressionen von der Jubiläumsfeier

Wir sind 10 geworden. Erstaunlich, angesichts der vielen Kampagnen gegen uns. Aber offensichtlich ist der Bedarf doch größer und wir wirklich einzigartig. Einen Eindruck unserer Arbeit konnten sich die Gäste unser Jubiläumsveranstaltung im Haus für Demokratie und Menschenrechte in Berlin verschaffen – und nun auch Sie. – – – 10 Jahre IMV – YouTube Jubiläumsfeier zum 10jährigen Bestehen des IMV ...

Read More »

Fortsetzung: Bilderkrieg um Aleppo

Welches Bild findet Verbreitung? Welches nicht? Und wer prüft die Quellen? The Truth About the #Syrianboy Viral Photo. Its really a story of two boys. #OmranDaqneesh Here is the full translated video of the boys murder for any skeptics, watch it at your own risk. http://www.liveleak.com/view?i=835_1471882039 SUBSCRIBE! Fo… Source: www.youtube.com/watch?v=jifS0fi9WB8

Read More »

Terrorismusberichterstattung auf dem Prüfstand

Der Meinung sind wir auch… – – – Journalismus – Warum sich die Berichterstattung über Terror ändern muss Terroristen messen den Erfolg ihrer Anschläge auch am medialen Widerhall. Verschweigen ist keine Lösung, aber die neue Bedrohung erfordert neue Regeln. Source: www.sueddeutsche.de/medien/journalismus-warum-sich-die-berichterstattung-ueber-terror-aendern-muss-1.3108867  

Read More »