Kampf im Netz

Kann man mit gezielter Werbung, oder dem Boykott von Werbung, Politik machen? —

„Breitbart“: Empörung über deutsche Werbung auf rechter Hetz-Seite – SPIEGEL ONLINE

Telekom, Vapiano, Lieferheld: Bekannte deutsche Unternehmen werben auf rechten Nachrichtenseiten wie „Breitbart“ – meist, ohne es zu merken. Im Netz wächst nun der Widerstand.

Source: www.spiegel.de/netzwelt/web/breitbart-kritik-an-deutscher-werbung-auf-hetz-seite-a-1124526.html

About Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Warum Medienkritik zumeist nur das Symptom ankratzt…

… wer das wissen will, sollte sich die Zeit für den Vortrag von Prof. Mausfeld ...

Framing Verstehen! Denn man kann nicht nicht framen

So wie Watzlawik einst betonte „Man kann nicht nicht kommunizieren!“, so gilt fürs Framing vergleichbares: ...

Fortschritt und Finanzen: Silicon Valley als Zukunftslabor?

Watch!   Silicon Valley | ARTE Silicon Valley | ARTE Das Silicon Valley -€“ Wiege ...