Kampf im Netz

Kann man mit gezielter Werbung, oder dem Boykott von Werbung, Politik machen? —

„Breitbart“: Empörung über deutsche Werbung auf rechter Hetz-Seite – SPIEGEL ONLINE

Telekom, Vapiano, Lieferheld: Bekannte deutsche Unternehmen werben auf rechten Nachrichtenseiten wie „Breitbart“ – meist, ohne es zu merken. Im Netz wächst nun der Widerstand.

Source: www.spiegel.de/netzwelt/web/breitbart-kritik-an-deutscher-werbung-auf-hetz-seite-a-1124526.html

About Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Ethik in und für digitale Medien

Verschieben die digitalen Medien und insbesondere die „sozialen“ Medienplattformen ethische und moralische Grenzen? – – ...

Achtung Fake-News!

http://www.ardmediathek.de/tv/Comedy-Satire-im-Ersten/Der-Meisterreporter-Sigmar-Seelenbrech/Das-Erste/Video?bcastId=25304236&documentId=43536664 Facebook1TwitterGoogle+0

Medien gegen Monsanto

Nimmt man den selbstproduzierten Film von Dr. Gaby Weber hinzu, dann erscheinen die Medienbeiträge gegen ...