Tag Archives: Berlin

Welttag der Pressefreiheit

Heute, am 3. Mai, ist der Welttag der Pressefreiheit – in Anbetracht der aktuellen Entwicklungen ein wichtiges Datum. Die dju (Deutsche Journalistinnen- und Journalisten Union) hat aus diesem Anlass bundesweit Veranstaltungen und Demonstrationen organisiert, auf die wir Sie hier aufmerksam machen möchten und zur Teilnahme aufrufen. – – – Deutschlandbesuch von Mustafa Kuleli Türkei: 150 Journalistinnen und Journalisten im Gefängnis, ...

Read More »

Cumiana

Kaum bekannt, da kaum darüber berichtet wird: Das Massaker deutscher Soldaten in der italienischen Kleinstadt Cumiana am 3. April 1944, bei dem 51 Geiseln von der SS erschossen wurden. Der verantwortliche SS-Offizier Renninger wurde zwar 1999 angeklagt, starb aber 2000 bevor ein Urteil gefällt werden konnte – und da er in Erlangen lebte, engagiert sich die dortige Friedensbewegung in besonderem ...

Read More »

Deutsch-Russische Freundschaft – kein Medienthema

Es scheint bisher kein großes Medienthema zu sein, dass am Montag Abend im Festsaal des Berliner Adlon vor 400 Gästen Prof. Fritz Pleitgen aus den Händen von Matthias Platzek den Dr.-Friedrich-Josef-Haass Preis erhielt. Pleitgen und Haass, beide verdient um Frieden und die deutsch-russische Freundschaft. Die Festrede hielt Edmund Stoiber (Redetexte im Link unten). Alle Redner warnten einhellig vor der Flankierung ...

Read More »

Breitbart – das Konzept

Das Konzept von Breitbart-News entspricht dem etablierter islamophober Blogs, wie weiter unten beschrieben wird. Das Rezept geht so: Man wähle kleine Meldungen aus der ganzen Welt, an denen ein Muslim beteiligt ist – aber nur die negativen – dann berichte und verallgemeinere man sie. Und schließlich werfe man den anderen Medien vor, dass sie solche Fakten verschweigen würden – allein ...

Read More »

Quellenprüfung im Internet: Hooligans gegen Satzbau

Wir stellen vor: Wenn eine Organisation, die Falschmeldungen entlarvt, mal bewusst eine Falschmeldung bringt – und alle fallen darauf herein. – – – „Breitbart“ in Deutschland: Ein Fake ist ein Fake ist ein Fake Aktivisten von „Hooligans gegen Satzbau“ haben das Internet verwirrt – und Nachhilfe in Sachen Quellencheck und Fake-News erteilt. Source: www.taz.de/Breitbart-in-Deutschland/!5381307/

Read More »

Faschisten bei der Polizei?

Nach Medienberichten sind die beiden Polizisten, die den Attentäter Anis Amri in Mailand erschossen haben, langjährige Mitglieder der neofaschistischen Szene Italiens. Beide posteten eindeutige Bilder auf ihren, mittlerweile gelöschten, Profilen bei facebook und Instagram – woraufhin der deutsche Vorstoß, ihnen das Bundesverdienstkreuz zu verleihen, ganz schnell vom Tisch war. Konsequenzen? Vermutlich keine – beide wurden laut italienischen Angaben innerhalb der ...

Read More »

Wie man (nicht) auf PR hereinfällt

Auch in den Tagen nach einem solchen schockierenden Angriff sollte ein Journalist idealerweise Distanz wahren und erst mit und aus dieser Distanz nachdenken sowie die Quellen kritisch prüfen, bevor das neueste Nachrichtenhäppchen ungeprüft weiterveröffentlicht wird. – – – Damit der Terrorist das Tanken nicht vergisst! Nach dem mutmaߟlichen Anschlag am Berliner Breitscheidplatz bemüht sich der selbsternannte Islamische Staat, den Vorfall ...

Read More »

Framing bei Maybrit Illner

In der gestrigen Talkshow zum Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin wird im Intro der Maybrit Illner TalkSHOW der Amoklauf in München komplett ausgeblendet – nur so lässt sich der Frame „islamistischer Terror“ bedienen. Unabhängig davon, ob der Anschlag in Würzburg beispielsweise ein Amoklauf war, würde der rechtsextreme Anschlag in München so gar nicht ins Bild passen. Dann lässt man ...

Read More »

Ein weiterer Verlust für kritische Medien? TELEPOLIS

Was soll man sagen? Satirisch zugespitzt, wie bei Uli Gellermann, klingt das leicht und leicht entlarvbar. Aber die Angriffe auf die Friedensbewegung zur Unterstützung des Systems und der Kriegstreiberei sind kein Spaß. Und schon gar nicht, wenn er auf Plattformen betrieben wird, die einst von kritischen Geistern als Hort der Aufklärung Hoffnung erweckten… – – – TELEPOLIS macht die Kriegsgrätsche ...

Read More »

Zum Antikriegstag: Vortrag von Sabine Schiffer zu Medien & Krieg

… im Rahmen der Ausstellung zur Ukraineberichterstattung im Sprechsaal Berlin 2014. – – – Medien und Krieg und die Chancen und Grenzen des Internets – Vortrag 18.07.2014 – Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung im Sprechsaal Berlin Vortrag von Dr. Sabine Schiffer mit anschließender Diskussion https://www.facebook…. Source: www.youtube.com/watch?v=4Xcu8Yndi6o

Read More »