Breitbart – das Konzept

Das Konzept von Breitbart-News entspricht dem etablierter islamophober Blogs, wie weiter unten beschrieben wird. Das Rezept geht so: Man wähle kleine Meldungen aus der ganzen Welt, an denen ein Muslim beteiligt ist – aber nur die negativen – dann berichte und verallgemeinere man sie. Und schließlich werfe man den anderen Medien vor, dass sie solche Fakten verschweigen würden – allein darum, weil sie bei einzelnen Meldungen bleiben und nicht daraus eine Charakterstudie aller Muslime zimmern und vorgeben, so sei es immer und überall. – – –

Ein ekliger Batzen Hetze: Wie Breitbart Über Berlin berichtet

Source: digitalpresent.tagesspiegel.de/wie-breitbart-ueber-berlin-berichtet

About Sabine Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV in Berlin, seit 2018 Professur für Journalismus und Kommunikation an der Hochschule für Medien Kommunikation und Wirtschaft HMKW in Frankfurt/Main

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Beurteilungskriterien für Medienbeiträge – Fortsetzung der Leserbriefreihe

Daneben habe ich weitere Kriterien für die Glaubwürdigkeit einer Meldung bzw. für das sie verbreitende ...

Medienbeobachtungen eines kritischen Bürgers

Ein engagierter Bürger aus Dresden hat uns einen langen Leserbrief geschickt, einen sehr langen. Darin ...

Die Fugger und der Sklavenhandel – Geschichtsstunde für Augsburg

… und uns alle. Die freie Journalistin Gaby Weber hat erneut in den Archiven gegraben, ...