Breitbart – das Konzept

Das Konzept von Breitbart-News entspricht dem etablierter islamophober Blogs, wie weiter unten beschrieben wird. Das Rezept geht so: Man wähle kleine Meldungen aus der ganzen Welt, an denen ein Muslim beteiligt ist – aber nur die negativen – dann berichte und verallgemeinere man sie. Und schließlich werfe man den anderen Medien vor, dass sie solche Fakten verschweigen würden – allein darum, weil sie bei einzelnen Meldungen bleiben und nicht daraus eine Charakterstudie aller Muslime zimmern und vorgeben, so sei es immer und überall. – – –

Ein ekliger Batzen Hetze: Wie Breitbart Über Berlin berichtet

Source: digitalpresent.tagesspiegel.de/wie-breitbart-ueber-berlin-berichtet

About Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Ethik in und für digitale Medien

Verschieben die digitalen Medien und insbesondere die „sozialen“ Medienplattformen ethische und moralische Grenzen? – – ...

Achtung Fake-News!

http://www.ardmediathek.de/tv/Comedy-Satire-im-Ersten/Der-Meisterreporter-Sigmar-Seelenbrech/Das-Erste/Video?bcastId=25304236&documentId=43536664 Facebook1TwitterGoogle+0

Eine Journalistin setzt dem Hype um den Nahost-Antisemitismus-Film Fachwissen entgegen

Sehr hörenswertes Interwiew mit Gemma Pörzgen, ehemalige Nahost-Korrespondentin: https://overcast.fm/+B4X9SVH-0 – zur eigenen Meinungsbildung… dazu gibt ...