O2-Kunden unter unseren Lesern?

Vorwürfe der Potsdamer Antifa gegen SNT-Mitarbeiter: Neonazi am Apparat? – Neueste Nachrichten aus Potsdam

Im SNT-Callcenter soll – laut Potsdamer Antifa – ein Kader der Neonazi-Splitterpartei „Der III. Weg“ arbeiten und Zugriff auf Daten von Millionen o2-Kunden haben. Das Unternehmen reagiert schockiert, könne aber keine arbeitsrechtlichen Konsequenzen ziehen.

Source: www.pnn.de/potsdam/1110983/

About Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

So macht man das… der Spiegel über Rezo

Was seriöser Journalismus ist, kann man anhand dieses Beispiels lernen – und man möge sich ...

IMV Transparenzwoche

Mit der Beteiligung an unserer jährlich stattfindenden Woche der Transparenz können Medienmachende ihre Entscheidungsprozesse bei ...

Medienkompetenz darf nicht an der Oberfläche bleiben…

… sondern muss die tieferen Veränderungsprozesse begreifen, um im eigenen Sinne damit umgehen zu können. ...