Tag Archives: Terror

Zum Umgang der Medien mit antimuslimischer Hetze

Die Neuen Deutschen Medienmacher haben eine Pressemitteilung veröffentlicht zum Umgang der Medien mit antimuslimischer Hetze – wenn Sensation und Quote wichtiger sind als sachliche Berichterstattung: – – – NdM zum KiKA-Shitstorm: Medien sollten besonnener mit antimuslimischer Hetze umgehen NdM zum KiKA-Shitstorm: Medien sollten besonnener mit antimuslimischer Hetze umgehen | Neue Deutsche Medienmacher Stellungnahme vom 18. Januar 2018 Derzeit läuft eine ...

Read More »

Medien und aufgeheizte Stimmung

Die virtuellen Parallelgesellschaften im Internet haben sehr reale Konsequenzen und Auswirkungen im echten Leben – hier ist Medienverantwortung gefragt, sowohl als Verantwortung der Medien als auch der Mediennutzer für veröffentlichte und weiterverbreitete Inhalte. – – – Wie ein Journalist zum Hassobjekt im Internet wurde Wie ein Journalist zum Hassobjekt im Internet wurde Nürnberg – Die meisten Menschen haben die Attentate ...

Read More »

Warum der Ruf nach mehr Überwachung nichts bringt

Es wird unsere Sicherheit nicht erhöhen – was ja der oft angeführte Grund ist, warum unsere Daten gespeichert, unsere Internetnutzung überwacht, unsere Gesichter erkannt und unsere Telefonate mitgeschnitten werden müssten. Gegen offline-Kommunikation nützt das nur alles nichts. – – – Terrorzelle agierte nicht in Sozialen Netzwerken Terrorzelle agierte nicht in Sozialen Netzwerken | Aktuell Europa | DW | 24.08.2017 Experten ...

Read More »

Spanien: Ungeklärtes ist zu recherchieren

… statt offizielle Stellungnahmen einfach zu verbreiten. Es kann natürlich sein, dass der Imam, der im Verdacht steht, die jungen Leute zum Terror angestachelt zu haben, selbst umkam. Auch möglich ist, dass er sich vorzeitig abgesetzt hat. Das wäre sogar ein nicht unwahrscheinliches Verhalten, wenn man bedenkt, dass diese Köpfe des Terrors zumeist bereits geheimdienstlich in Erscheinung getreten sind. So ...

Read More »

Anti-Assad-Rebellen: Neusprech für Terroristen

Syrienkonflikt: Trump bestätigt Ende der Unterstützung für Anti-Assad-Rebellen „Massiv, gefährlich und verschwenderisch“: Trump hat sich erstmals zum Aus der Unterstützung für syrische Rebellen geäußert. Die Entscheidung ist offenbar Teil einer strategischen Neuausrichtung. Source: www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-bestaetigt-ende-der-us-unterstuetzung-fuer-anti-assad-rebellen-a-1159539.html

Read More »

Wenn die journalistischen Rechercheergebnisse nicht passen

– – – „Faktenschlacht“ gegen Hersh – spielen wir doch mal Gericht Seymour Hershs großer Artikel zum vermeintlichen Giftgasangriff in Syrien hat nicht nur bei Lesern der NachDenkSeiten großes Interesse hervorgerufen. Auch die umstrittenen „Faktenfinder“ der Tagesschau haben sich des Themas angenommen und riefen auch gleich die „Faktenschlacht um Chan Scheichun“ aus – eine selten dumme Formulierung, da weder Hersh ...

Read More »

Kleinkind als Propagandamittel

Der Vater des fünfjährigen Omran erzählt, wie die Weißhelme seinen Sohn für ihre Propaganda nutzten. – – – Sarah Abdallah on Twitter €œFather of little Omran Daqneesh from #Aleppo, describes how the White Helmets used Omran as a tool in their propaganda against #Syria. Source: twitter.com/sahouraxo/status/872502559621120007

Read More »

Correctiv – Recherche Teil 3

Teil 3 der Artikelserie von Elke Schenk – hier finden Sie Teil 1 und Teil 2 – – – Professionelle Heuchelei (3/4) Correctiv als Kalte Krieger 2: „Flug MH17 Die Suche nach der Wahrheit“ Am 17. Juli 2014 wurde über der Ukraine in einer Höhe von über 9000 Metern das malaysische Verkehrsflugzeug MH17 abgeschossen mit fast 300 Toten. Da es ...

Read More »

Das „Twitter-Mädchen“ und andere Propaganda

„Bana“ und andere PR-Lügen in der Kriegspropaganda – nicht zum ersten Mal bezieht telepolis Stellung. Im Juni 2015 erschien bereits ein ähnlicher Artikel. Die Berichterstattung der Tagespresse und der großen Wochenzeitschriften hat sich trotz dieser Tatsachen und des daraus ja eigentlich erwartbaren Misstrauens, in Verbindung mit akribischer eigener Recherche, nicht merklich geändert – immer noch werden Agenturmeldungen ohne zu Hinterfragen ...

Read More »