Wofür das BAMF sein Geld ausgibt

Selten, aber es kommt vor, agieren unsere Medien als Vierte Gewalt und schauen den staatlichen oder anderen mächtigen Institutionen mal auf die Finger. HIer geschehen beim BAMF, dem man ja gerne unterstellt, es würde FÜR Geflüchtete zuviel Geld ausgeben. Das kann man nämlich auch GEGEN sie – und damit bleiben die “Gewinne” unter “uns”… – – –

Flüchtlingspolitik: Bund zahlt McKinsey Millionenhonorar für Abschiebetipps – SPIEGEL ONLINE

Externe Berater sollen für die Bundesregierung herausfinden, wie Asylbewerber schneller abgeschoben werden können. Das Honorar für McKinsey ist nach SPIEGEL-Informationen stattlich.

Source: www.spiegel.de/politik/deutschland/fluechtlinge-bamf-zahlt-mckinsey-millionen-honorar-fuer-abschiebetipps-a-1106264.html

 

About Sabine Schiffer

Gründung (2005) und Leitung des gemeinnützigen Instituts für Medienverantwortung IMV in Berlin, seit 2018 Professur für Journalismus und Kommunikation an der Hochschule für Medien Kommunikation und Wirtschaft HMKW in Frankfurt/Main

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Beurteilungskriterien für Medienbeiträge – Fortsetzung der Leserbriefreihe

Daneben habe ich weitere Kriterien für die Glaubwürdigkeit einer Meldung bzw. für das sie verbreitende ...

Medienbeobachtungen eines kritischen Bürgers

Ein engagierter Bürger aus Dresden hat uns einen langen Leserbrief geschickt, einen sehr langen. Darin ...

Die Fugger und der Sklavenhandel – Geschichtsstunde für Augsburg

… und uns alle. Die freie Journalistin Gaby Weber hat erneut in den Archiven gegraben, ...