ISIS spioniert User aus

Wer hätte das gedacht?! Anscheinend ist die angebliche sog. Nachrichtenagentur Amaq, die dem sog. IS zugeschrieben wird, nur über Telegram.org abgreifbar – also erst einmal unter Abgabe persönlicher Anmeldedaten… und dann kann man das ganze auch mobil betreiben, mit mehr oder weniger Selbstaufgabe. So richtig neu, ist die Info hier jedenfalls nicht…

 

ISIS warns supporters that fake version of its Android news app is spying on users

The app is called the Amaq News Agency.

Source: www.dailydot.com/layer8/amaq-agency-fake-app/

 

x

Check Also

Kritische Gedanken zum ARD-Magazin Monitor

Oder: Sind die vom Monitor beschriebenen Missstände systembedingt? Wenn ja, durch welches System? Eine kapitalismuskritische ...

“Einspruch!” … ernst nehmen!

Aus: Brodnig, Ingrid (2021): Einspruch! im Brandstätter Verlag Die Rezension des gleichnamigen Buches von Ingrid ...

Medienanalyse – das kritische Lehrbuch erschienen

Ab sofort ist das neue Buch von Sabine Schiffer im Buchhandel und natürlich auch direkt ...