Tag Archives: UNO

Es gilt: das gesprochene Wort

Ein Lehrstück in Sachen Diskussionskultur und Pressureblogs bietet eine Veranstaltung an der LMU, wo Andreas Zumach zum Gastvortrag geladen war… Hier die Aufzeichnung seiner Rede und der folgenden „Diskussion“, die kaum die Bezeichnung verdient. Und zum Vergleich „Berichterstattung bzw. Kommentare sog. Watchblogs für Antisemitismus“ (siehe z.B. Einträge auf schlamassel.blogsport.de und mena-watch) – dies zusammen zur eigenen Meinungsbildung, wer welches (ehrliche) ...

Read More »

Wenn Rohstoffreichtum nichts nützt: Kupfer aus Chile

Ein sehenswerter Beitrag von Dr. Gaby Weber über die Preise für Rohstoffe, Wirtschaftskartelle und eine nach wie vor und inzwischen umfassenden globalisierte ungerechte Weltwirtschaftsstruktur am Beispiel Chiles… Oder: Wenn Marktgesetze von Angebot und Nachfrage zwar gepredigt, aber schließlich wieder unterlaufen werden… – – – Der Jahrhundertraub – Der Preis des roten Goldes Der Jahrhundertraub – Der Preis des roten Goldes ...

Read More »

Earl of Balfour in einem Leserbrief an die New York Times

Ein Erbe von Earl Balfour, der Erklärer der berühmte Balfour-Deklaration, die zur Teilung Palästinas und Gründung Israels führte,  erinnert in einem Leserbrief an die New York Times, dass ein wichtiger Zusatz – eine Bedingung – der Erklärung heute zunehmend in Vergessenheit gerät.  Lesenswert! – – – „To the Editor: Re “U.S. Won’t Press a Two-State Path to Mideast Peace” (front ...

Read More »

Wer bei Syrien mitreden will…

… muss sich mit den Fakten auseinandersetzen, die hier genannten werden! Grundfrage einer Basisrecherche etwas wäre: Wer liefert die Waffen? … Die aktuelle Kampagne mit vielen Artikeln etwa auf Spiegel Online sagt mehr über die Auswahl von Augen- und Kronzeugen aus bzw. deren erfolgreicher PR-Arbeit, als über Syrien und schon gar nicht unabhängigen Journalismus. Das versteht man vielleicht oder ahnt ...

Read More »