Tag Archives: PR

Lang aber lesenswert

Innere #Pressefreiheit, #Medienkonzentration und #Lobbyismus – Analysen vor dem Hintergrund von neoliberaler #Politik und gesellschaftlicher Ausdifferenzierung. Lesebefehl! Aus dem Inhalt: Vorwort: Was heißt „Krise des Journalismus“? …………………………………………………………………………. 3 1 Digitalisierung als Vorwand für Prekarisierung ………………………………………………………………… 6 1.1 Wie sich die Krise äußert …………………………………………………………………………………………………. 6 1.2 Wer beherrscht den Pressemarkt? ………………………………………………………………………………… 6 1.3 Systematische Unterschätzung der Machtkonzentration ………………………………………… 8 u.v.m. – ...

Read More »

Medien- und Täterperspektive

Bei der Darstellung der Tat und ihrer Folgen scheint die Opferperspektive kein Thema zu sein? – – – Das Gladbecker Geiseldrama: ein ewiges Trauma? | Maischberger Das Gladbecker Geiseldrama: ein ewiges Trauma? | Maischberger Der ARD-Zweiteiler zeigt auf packende Weise: „Gladbeck“ bewegt auch 30 Jahre danach noch die Gemüter. Bis heute sind die Vorwürfe gegen eine hilflose Polizei und gegen ...

Read More »

Medienbildung muss an die Schulen

Wie Journalismus funktioniert. Aber am Thema „Ängste vor Fremden“ fehlt es sicher nicht im Journalismus….. – – – Schultz, Tanjev (Journalist. Recherchierte die NSU-Mordserie und übernahm Journalismus-Professur an der Universität Mainz) Schultz, Tanjev (Journalist. Recherchierte die NSU-Mordserie und übernahm Journalismus-Professur an der Universität Mainz) | Programm | SWR1 Baden-Württemberg Mehr als zehn Jahre war Tanjev Schultz Redakteur der Süddeutschen Zeitung ...

Read More »

Weniger „Lügenpresse“-Hysterie

Unsere Rede…. – – – Studie: Medienvertrauen steigt in Deutschland wieder Die Medien belügen die Bevölkerung systematisch? Politik und Presse manipulieren die Menschen? Solche Thesen fanden zuletzt größeren Zuspruch. Eine Studie aus Mainz zeigt: Nun finden solche Thesen wieder weniger Anhänger. Die Lügenpresse-Hysterie ebbt einer Studie zufolge ab. Das liege unter anderem an der Debatte über die Arbeitsweise von Journalisten, sagte ...

Read More »

Akademievorlesungen der Hamburger Akademie der Wissenschaften

Von der Relativitätstheorie bis zur Islamophobie – die Akademievorlesungen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg decken viele Themenbereiche ab. Natürlich möchten wir Ihnen besonders Dr. Schiffers Vorlesung „Medien und Islamophobie“ vom 26. Oktober 2017 ans Herz legen, aber auch die anderen Themen sind einen Blick wert. – – – 2017 – Start 2017   2017 – Start Akademievorlesung Prof. Dr. ...

Read More »

Rettet den Qualitätsjournalismus

… und nicht Claus Kleber. Sagt Prof. Michael Meyen vom Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München in diesem Interview auf den Nachdenkseiten. — Medien: „Eine Arena für Hahnenkämpfe“ Medien: „Eine Arena für Hahnenkämpfe“ – www.NachDenkSeiten.de Claus Kleber „fragt nicht, woher die Nachrichtenagenturen und die Korrespondenten ihr Material haben. Er fragt nicht, wer die Begriffe für das prägt, was ...

Read More »

Stille Wahlkampfhilfe für die angeblich Unerwünschten

Newsletter | Institut für Medienverantwortung Newsletter – 2017 | Institut für Medienverantwortung Oktober 2017: Stille Wahlkampfhilfe für die angeblich Unerwünschten „Schlechte Publicity ist besser als gar keine Publicity“ nur diese Weisheit scheint sich bei unseren Medienmachenden noch nicht herumgesprochen zu haben. So sagt Rainald Becker, es sei nicht die Aufgabe der ARD, eine Partei groß oder klein zu machen. Dabei ...

Read More »

Whitewashing oder: Warum Frauen in Saudi Arabien Auto fahren dürfen

in einem Land ohne Pressefreiheit, in dem Parteien, Gewerkschaften und jegliche Opposition gegen das Königshaus verboten sind und hart bestraft werden. Natürlich ist es längst überfällig, dass saudische Frauen Auto fahren dürfen. Aber merkt denn niemand,  dass das eine Image-Kampagne des saudischen Königshauses ist? Dieses hat ein Legitimationsproblem, denn anderweitig werden Diktaturen bekämpft, mit ihnen nicht mal verhandelt. Die aktuellen ...

Read More »

Framing

Reden wir, wie wir denken – oder denken wir, wie wir reden? Oder übernehmen wir gar mit der Art, wie wir über etwas reden, auch die Denkweise desjenigen, dessen Wortwahl wir (bewusst oder unbewusst) übernommen  haben? – – – scobel: Die Macht der Deutung – Wie beeinflussen die verinnerlichten Deutungsrahmen unsere Wahrnehmung und Wissensstrukturen? scobel: Die Macht der Deutung – ...

Read More »

Wahlbeeinflussung durch Bots?

Weil spätestens seit der Präsidentenwahl in den USA ständig über sie berichtet wird: Wie funktionieren eigentlich Bots? Kann jeder einen Bot „bauen“? – – – Wie baut man einen ChatBot? – Tipps und Tools, ohne Programmieren – MusErMeKu Wie baut man einen ChatBot? – Tipps und Tools, ohne Programmieren – MusErMeKu Tipps, Tricks und Tools, wie sich ein ChatBot selbst ...

Read More »