Tag Archives: Palästina

Joris Luyendijk: Von Bildern und Lügen in Zeiten des Krieges

Aus dem Leben eines Kriegsberichterstatters Wie kann Journalismus den Herausforderungen des Internet-Zeitalters begegnen? Der ehemalige Reporter Joris Luyendijk sucht nach neuen Wegen, Geschichten zu erzählen. — Joris Luyendijk: ‚The old model of journalism is broken‘ Joris Luyendijk: ‚The old model of journalism is broken‘ How can journalism meet the challenges of the internet age? Former reporter Joris Luyendijk is looking for ...

Read More »

Zensierte Stimmen / Censored Voices

Aufhebung der Zensur nach 50 Jahren – was kommt wohl in 50 Jahren bei uns zutage? Den Film Zensierte Stimmen können Sie hier in voller Länge in der der ARD-Mediathek ansehen, noch bis 4. September. – – – Zensierte Stimmen – Soldaten im Sechstagekrieg Zensierte Stimmen – Soldaten im Sechstagekrieg | ARTE MEDIATHEK | ARTE Mit einem Tonbandgerät ausgerüstet, begab ...

Read More »

Spanien: Ungeklärtes ist zu recherchieren

… statt offizielle Stellungnahmen einfach zu verbreiten. Es kann natürlich sein, dass der Imam, der im Verdacht steht, die jungen Leute zum Terror angestachelt zu haben, selbst umkam. Auch möglich ist, dass er sich vorzeitig abgesetzt hat. Das wäre sogar ein nicht unwahrscheinliches Verhalten, wenn man bedenkt, dass diese Köpfe des Terrors zumeist bereits geheimdienstlich in Erscheinung getreten sind. So ...

Read More »

Eine Journalistin setzt dem Hype um den Nahost-Antisemitismus-Film Fachwissen entgegen

Sehr hörenswertes Interwiew mit Gemma Pörzgen, ehemalige Nahost-Korrespondentin: https://overcast.fm/+B4X9SVH-0 – zur eigenen Meinungsbildung… dazu gibt es auch interessante Kommentare in Zeit, taz, Tagesspiegel und dem ZAPP-Medienmagazin, und natürlich auch auf Bild (selbstentlarvendes). Die Frage bleibt rein medienrechtlich natürlich noch, ob der Filmautor denselben zur Bild-Zeitung durchgestochen hat… dann müsste es aus in Fragen Bezahlung von WDR und ARTE eine klare ...

Read More »

Earl of Balfour in einem Leserbrief an die New York Times

Ein Erbe von Earl Balfour, der Erklärer der berühmte Balfour-Deklaration, die zur Teilung Palästinas und Gründung Israels führte,  erinnert in einem Leserbrief an die New York Times, dass ein wichtiger Zusatz – eine Bedingung – der Erklärung heute zunehmend in Vergessenheit gerät.  Lesenswert! – – – „To the Editor: Re “U.S. Won’t Press a Two-State Path to Mideast Peace” (front ...

Read More »

Mit allen guten Wünschen für 2017

Das Video spricht für sich und für uns… – – – Yael Deckelbaum / Prayer of the Mothers – Official video Yael Deckelbaum fit. Lubna Salame, Daniel Rubin, Miriam Tukan, Rana choir, the Hebrews of Dimona and singers from all sectors and religions of israeli societ… Source: www.youtube.com/watch?v=YyFM-pWdqrY

Read More »

„Mit den Augen eines Diebes“ von Najwa Najjar

Noch bis 6.12. 5:00 Uhr früh in der Mediathek bei arte—€ž Mit den Augen eines Diebes€œ von Najwa Najjar Der Palästinenser Tareq (Khaled Abol Naga) landet fälschlicherweise wegen eines Bombenattentats für viele Jahre im Gefängnis. Keiner weiߟ, dass er in Wahrheit für einen anderen Anschlag verantwortlich war… – Najwa Najjars Film (2014) thematisiert die gesellschaftlichen Konflikte Palästinas. Source: cinema.arte.tv/de/artikel/mit-den-augen-eines-diebes-von-najwa-najjar-dienstag-29-november-um-23h00

Read More »

Not on the News – Gaza Flotilla

Frauen kommen in den Medien sowieso seltener vor, als Männer – das belegt in regelmäßigen Abständen der WACC-Monitor, der die Präsenz und Rollenzuweisung der Geschlechter in den Medien analysiert. Ob es daran liegt, dass  in Deutschland von der Feministischen Gaza-Flotille so gut wie nicht berichtet wird? Anders anderswo… – – – Gaza’s women flotilla ‚challenging Israel’s blockade‘ As the flotilla ...

Read More »

Überraschung! Judenliebe bei rechten Antisemiten

Nur wer die letzten Jahre mit verschlossenen Augen und Ohren lebte, kann über den im Deutschland Radio Kultur beschriebenen Trend überrascht sein: Sog. Rechtspopulisten und Rassisten, vor allem antimuslimische Rassisten, haben schon lange Juden als Mittel zum Zweck ihrer Propaganda im Visier. Israelfahnen sind auf antiislamischen Demos Gang und Gäbe, Marine le Pen zeigt ihrem Vater die rote Karte und ...

Read More »