Tag Archives: Institut für Medienverantwortung

Stille Wahlkampfhilfe für die angeblich Unerwünschten

Newsletter | Institut für Medienverantwortung Newsletter – 2017 | Institut für Medienverantwortung Oktober 2017: Stille Wahlkampfhilfe für die angeblich Unerwünschten „Schlechte Publicity ist besser als gar keine Publicity“ nur diese Weisheit scheint sich bei unseren Medienmachenden noch nicht herumgesprochen zu haben. So sagt Rainald Becker, es sei nicht die Aufgabe der ARD, eine Partei groß oder klein zu machen. Dabei ...

Read More »

Woche der Transparenz

Bitte teilen, weiterverbreiten, mitmachen:   Eine Woche Transparenz Ankündigung als pdf Das Institut für Medienverantwortung hat im Jahr 2005 eine bundesweite Initiative der Medientransparenz ins Leben gerufen. In diesem Jahr möchten wir wieder alle Medien dazu auffordern, an dieser Initiative teilzunehmen und damit die Medien für den Nutzer transparenter zu machen. Ziel ist es, dass während einer Woche im Jahr ...

Read More »

Die Journalistin Sylke Tempel

… so heißt es bei Anne Will, so steht es in Wikipedia. Und es stimmt ja auch. Als Chefredakteurin der Zeitschrift „Internationale Politik“ kann Sylke Tempel auch als Journalistin durchgehen. So nimmt sie am ARD-Presseclub teil, so wird sie zu anderen Formaten eingeladen. Manchmal scheint jedoch der Think Tank durch, für den sie arbeitet und ini dessen Verantwortung die besagte ...

Read More »