Fernsehtip: Heute ARD-Themenabend „Gefährliche Medikamente“

Der investigative Spielfilm „Gift“, gefolgt von der Dokumentation „Gefährliche Medikamente“ decken Missstände im Bereich der Arzneimittelsicherheit auf. – – – Themenabend „Gefährliche Medikamente“ Immer häufiger betrügen Pharmakonzerne bei der Herstellung von Medikamenten – mit tödlichen Folgen für die Patienten. Source: www.daserste.de/unterhaltung/film/themenabend-medikamente/index.html

Read More »

Aktuell: Woche der Transparenz

Die Woche der Transparenz ist da! Ab heute läuft sie, die Woche der Transparenz 2017 15. bis 22. Mai 2017 Sehen Sie einen transparenten Artikel, on- oder offline? Machen Sie uns darauf aufmerksam, gerne mit Screenshot oder Link! Verändert diese Art der Darstellung Ihre Wahrnehmung des Berichteten? Schreiben Sie uns! Das Institut für Medienverantwortung hat im Jahr 2005 eine bundesweite ...

Read More »

Das „Twitter-Mädchen“ und andere Propaganda

„Bana“ und andere PR-Lügen in der Kriegspropaganda – nicht zum ersten Mal bezieht telepolis Stellung. Im Juni 2015 erschien bereits ein ähnlicher Artikel. Die Berichterstattung der Tagespresse und der großen Wochenzeitschriften hat sich trotz dieser Tatsachen und des daraus ja eigentlich erwartbaren Misstrauens, in Verbindung mit akribischer eigener Recherche, nicht merklich geändert – immer noch werden Agenturmeldungen ohne zu Hinterfragen ...

Read More »

Wie Sprache das Denken beeinflusst

Kennen Sie ihre Frames? – – –  Wie Politiker mit Sprache versuchen, dich auf ihre Seite zu ziehen Und wie du das erkennst. Franziska ist 24 Jahre alt, ist politisch weder rechts noch links. Sie weiß noch nicht, für wen sie im Herbst bei der Bundestagswahl stimmen soll – oder ob sie überhaupt wählen geht. Neulich hat sie auf Facebook ein ...

Read More »

zum 8. Mai: Tag der Befreiung (vom Krieg)

Nachdenkliches bzw. Nachdenkenswertes vom Medienprojekt Wuppertal – passend zu Ursula von der Leyens späten Erkenntnis bestimmter Einflüsse in der Bundeswehr… – – – Als Neonazi bei der Bundeswehr Der NPD-Aussteiger Matthias Adrian berichtet über seine Zeit als Wehrdienstleistender bei der Bundeswehr im Jahr 1999. Seine Absicht war, durch sein offenes … Source: www.youtube.com/watch?v=4_-x5gttxxQ

Read More »

Correctiv – Recherche

Wenn Sie die Mythen und Illusionen um Correctiv korrigieren wollen…. – – – Professionelle Heuchelei (1/4) In einer Zeit, in der Fakten, Quellencheck und Hintergrundrecherche in etablierten Medien immer weniger gefragt sind, investigative, herrschaftskritische Journalisten und Wissenschaftler aus Redaktionen und Universitäten gedrängt werden und bestenfalls unter sehr prekären Bedingungen ihre Aufklärungsarbeit fortsetzen können, in einer Zeit, in der kritische Geister ...

Read More »

In eigener Sache – Diskussion HEUTE in Berlin

Wer Sabine Schiffer heute abend sucht, findet sie hier: – – – Veranstaltungen — Humboldt-Universität zu Berlin Fürchtet euch nicht? Wie Medien der Angst in der Gesellschaft begegnen sollten Journalisten, Experten und Medienmacher diskutieren, wovor die Bevölkerung Angst hat und wie die Presse damit umgehen sollte. Ob vor Flüchtlingen oder Rechtspopulismus: Die Menschen haben Angst – und zwar unabhängig des ...

Read More »

Welttag der Pressefreiheit

Heute, am 3. Mai, ist der Welttag der Pressefreiheit – in Anbetracht der aktuellen Entwicklungen ein wichtiges Datum. Die dju (Deutsche Journalistinnen- und Journalisten Union) hat aus diesem Anlass bundesweit Veranstaltungen und Demonstrationen organisiert, auf die wir Sie hier aufmerksam machen möchten und zur Teilnahme aufrufen. – – – Deutschlandbesuch von Mustafa Kuleli Türkei: 150 Journalistinnen und Journalisten im Gefängnis, ...

Read More »

Woche der Transparenz

Bitte teilen, weiterverbreiten, mitmachen:   Eine Woche Transparenz Ankündigung als pdf Das Institut für Medienverantwortung hat im Jahr 2005 eine bundesweite Initiative der Medientransparenz ins Leben gerufen. In diesem Jahr möchten wir wieder alle Medien dazu auffordern, an dieser Initiative teilzunehmen und damit die Medien für den Nutzer transparenter zu machen. Ziel ist es, dass während einer Woche im Jahr ...

Read More »

Nawal El Saadawi und das Framing

Immerhin ruft ARTE mit dem Portrait die verdiente Ägypterin wieder in Erinnerung. Denn seit sie sich weigerte nur als Feministin wahrgenommen zu werden, tourt sie weniger durch Deutschland. Nicht, dass sie nicht zum weltweiten Kampf gegen das Patriarchat stehen würde, aber sie bettet den Kampf ein in die vorherrschenden weltweiten und menschenfeindlichen Wirtschaftsstrukturen. El Saadawi ist neben Maria Mies und ...

Read More »