Tag Archives: international law

Prophylaktisches Bombardieren

Wir hatten das schon öfters. Obwohl ein Sachverhalt ungeklärt ist, wird er einer (Kriegs-)Partei zugewiesen und diese vorsichtshalber mal bombardiert. Man weiß  ja nie, wozu’s gut ist. In Syrien fällt der Verdacht aus westlicher Sicht zumeist auf Assad, obwohl sich dies in der Vergangenheit schon oft falsch herausgestellt hat. Und so nimmt Donald Trump seine Kriegstaufe vor und bombaridert syrisches ...

Read More »

Earl of Balfour in einem Leserbrief an die New York Times

Ein Erbe von Earl Balfour, der Erklärer der berühmte Balfour-Deklaration, die zur Teilung Palästinas und Gründung Israels führte,  erinnert in einem Leserbrief an die New York Times, dass ein wichtiger Zusatz – eine Bedingung – der Erklärung heute zunehmend in Vergessenheit gerät.  Lesenswert! – – – „To the Editor: Re “U.S. Won’t Press a Two-State Path to Mideast Peace” (front ...

Read More »

Not on the News – Gaza Flotilla

Frauen kommen in den Medien sowieso seltener vor, als Männer – das belegt in regelmäßigen Abständen der WACC-Monitor, der die Präsenz und Rollenzuweisung der Geschlechter in den Medien analysiert. Ob es daran liegt, dass  in Deutschland von der Feministischen Gaza-Flotille so gut wie nicht berichtet wird? Anders anderswo… – – – Gaza’s women flotilla ‚challenging Israel’s blockade‘ As the flotilla ...

Read More »