Vision oder Wunschdenken

Eine schöne Initiative fordert uns alle heraus, einmal konstruktiv in die Zukunft zu denken und Dinge vorzustellen, die 2035 umgesetzt sein sollen. Hier – und das mit Blick auf die jüngstein Einsichten über digitale Abhängigkeiten angesichts des Facebook-Ausfalls – ein Beitrag von Uwe Schnabel aus Dresden, der über Demokratisierung in der Computerwirtschaft nachdenkt bzw. diskutieren lässt auf: unser2035.

Darüber hinaus lohnt ein Blick auf die Website: https://unser2035.de, die als Einladung zu verstehen ist.

x

Check Also

Wie EU und Nato gegen Desinformation vorgehen

Schutz vor „hybriden Angriffen“ aus Russland – oder Eingriff in die Informations- und Medienfreiheit? (Foto: ...

Podcast zum Buch #Medienanalyse

Ariane Burg, Absolventin der Hochschule für Medien Kommunikation und Wirtschaft in Köln, im Gespräch mit ...

Warum die öffentlich-rechtlichen Medien Publikumsräte brauchen

Im Gespräch mit Peter Welchering wirbt Sabine Schiffer für mehr Transparenz und Partizipation bei den ...